Gasheizungen und Verbrennungsmotoren: Britischer Premier weicht Klimaziele auf

Der britische Premierminister Rishi Sunak hat am Mittwoch angekündigt, die britischen Klimaziele abzumildern und Verbrennungsmotoren bis 2035 weiterlaufen zu lassen. Auch die Neuinstallation von Gasheizungen soll länger erlaubt bleiben. Dafür hagelt es sogar Kritik aus der eigenen Partei.