gAZtro Lokaltermin - "Mun": Fine Dining und Fun Dining

Jasmin Menrad

Im Restaurant "Mun" von Mun Kim gibt’s asiatische Fusionsküche in lockerer Atmosphäre.

Riesling passt wunderbar zu den Sushis von Mun Kim (50). "So kommt zur asiatischen Fusionsküche der deutsche Wein", sagt der Koch. In Argentinien, wo der Südkoreaner zuvor ein Restaurant hatte, trank er nur Rotwein. "Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass ich hier so guten Weißwein trinken würde."

Seit einem Jahr ist Kim mit seinem Partner Cary Gilbert in München. In Südkorea geboren, mit den Eltern nach Honululu ausgewandert, dann New York, Kalifornien, Argentinen. "Das Leben ist spaßig und wenn du zulässt, dass es dich mitnimmt, kannst du viel erleben." Eigentlich war das Leben von Mun Kim mal fad: 20 Jahre war er Bänker an der Wall Street.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen