Gebäude bei Löscharbeiten eingestürzt: Dutzende Verletzte in Bagdad

Bei einem Brand in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind am Sonntag zahlreiche Menschen verletzt worden. Das Feuer war in einem mehrstöckigen Geschäftsgebäude ausgebrochen. Während der Löscharbeiten stürzten die oberen Stockwerke des Komplexes ein. Unter den Opfern sollen auch zahlreiche Einsatzkräfte sein.