"Jetzt geben wir richtig Gas!": Nico Rosberg geht unter die Investoren

teleschau

Der Ex-Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg wird ab Herbst in der VOX-Show "Die Höhle der Löwen" zu sehen sein. Er steigt als neuer Investor ein und ersetzt Frank Thelen.

Vor ein paar Tagen gab der Unternehmer Frank Thelen bekannt, dass er als Investor bei der Start-up-Show "Die Höhle der Löwen" aussteigen werde. Nun steht auch schon sein Nachfolger fest: Ab Herbst 2020 wird der Ex-Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg als Investor in der VOX-Sendung zu sehen sein.

Am Mittwochabend verkündete sein zukünftiger Kollege, der Unternehmer Carsten Maschmeyer, die frohe Botschaft per Twitter: "Jetzt geben wir richtig Gas! Nico Rosberg ist meinem Löwen-Ruf gefolgt und wird der neue Investor bei 'Die Höhle der Löwen'!" Kurz darauf gab Rosberg selbst ein Statement dazu ab: Auf Instagram postete der 34-Jährige ein Video, in dem er die Teilnahme offiziell bestätigte.

Rosberg steht für Nachhaltigkeit

"Nachdem ich Formel-1-Weltmeister wurde, habe ich gerade in dem Bereich Start-ups meine neue Herausforderung gefunden, weil da die Richtigen zu finden, und gerade die, die auch für die Nachhaltigkeit stehen, das ist schwierig, aber echt cool", so der Unternehmer. "'DHDL' sorgt dafür, dass Menschen mit ganz tollen Ideen die Chance ihres Lebens bekommen, und gerade auf die genialsten Gründer freue ich mich sehr."

Rosberg sei Nachhaltigkeit besonders wichtig, vor allem in den Bereichen Technologie, Essen und Mode. "Als Investor habe ich mich immer fokussiert auf umweltschonende Start-ups", so Rosberg. Er selbst ist Gründer des GreenTech Festivals in Berlin, das im kommenden Jahr zum zweiten Mal stattfinden wird.

"Die Höhle der Löwen" geht im Frühjahr 2020 in die siebte Staffel. Da die sechs neuen Folgen allerdings bereits Mitte 2019 gedreht wurden, ist Rosberg erst in der folgenden achten Staffel zu sehen, die im Herbst 2020 ausgestrahlt wird. Neben Rosberg sitzen Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Ralf Dümmel, Dagmar Wöhrl, Georg Kofler und Nils Glagau im Investoren-Team.