Gegen Kohle: Greenpeace plakatiert RWE-Zentrale

AFP Deutschland

Mehrere Dutzend Aktivisten der Umweltschutzorganisation Greenpeace haben vor der Zentrale des RWE-Konzerns in Essen für ein sofortiges Aussetzen des Kohleabbaus demonstriert. Sie befestigten unter anderem Transparente mit der Aufschrift "Kohle abschalten jetzt! Wald und Dörfer bleiben!" an der Fassade des Gebäudes und stellten einen Klimaschutz-Container vor dem Haupteingang auf. IMAGES AND SOUNDBITES