Gegenstand entdeckt: Verdächtiger Koffer - Berlins Ostbahnhof teilweise geräumt

Spezialisten des Sprengstoffkommandos rückten an, um den verdächtigen Koffer zu untersuchen. Die Haupthalle wurde gesperrt.

Der Berliner Ostbahnhof in Friedrichshain wurde am Abend teilweise evakuiert. Hintergrund ist ein verdächtiger Koffer, der gegen 18 Uhr herrenlos im Bahnhofsgebäude entdeckt worden war. Einsatzkräfte der Bundespolizei räumten die Haupthalle und sperrten auch den Vorplatz des Bahnhofsgebäudes. Geschäfte, die nur über die Haupthalle erreichbar waren, darunter ein...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen