Geheimdienst: Berliner Schulen und Kitas auf Spionageliste der Türkei

Die Liste des türkischen Geheimdiensts umfasst auch Berliner Einrichtungen und offenbar eine CDU-Abgeordnete.

Auch Berliner Einrichtungen stehen auf der Spitzel-Liste des türkischen Geheimdienstes MIT. "Die betroffenen Einrichtungen werden jetzt vom Landeskriminalamt informiert", sagte der Sprecher der Berliner Innenverwaltung, Martin Pallgen. In Berlin gehören nach Informationen der Berliner Morgenpost Schulen, Kindertagesstätten und Stiftungen. Um welche Einrichtungen es sich genau handelt, wollte die Innenverwaltung aus Geheimhaltungsgründen auf Nachfrage nicht mitteilen.

Türkische Agenten stehen im Verdacht, dass sie möglicherweise in großem Umfang angebliche Anhänger der Gülen-Bewegung in Deutschland ausspioniert haben. Offenbar in der Hoffnung auf Unterstützung der deutschen Seite hatte der MIT dem BND-Präsidenten Bruno ...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen