Geht er oder bleibt er? - Leih-Spieler Kingsley Coman spricht über seine Zukunft

AZ

Bis Ende April kann der FC Bayern seine Kauf-Option für Kingsley Coman ziehen. Jetzt sprach Coman erstmals selbst über seine Zukunft.

München - Noch hat der FC Bayern die Kaufoption für Kingsley Coman nicht gezogen. Der französische Flügelflitzer ist aktuell noch von Juventus Turin ausgeliehen.

Bis zum 30. April hat der Rekordmeister die Chance, den 20-Jährigen für 21 Millionen Euro fest zu verpflichten. Zuletzt gab es Gerüchte, wonach Manchester City mit Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola und der FC Chelsea am Franzosen interessiert seien. ManCity soll einem Bericht von Téléfoot zufolge sogar bereit sein, bis zu 50 Millionen Euro für den Franzosen auf den Tisch zu legen.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen