Gejohle garantiert: Die Kurve kriegen auf der Schlammstange

Es ist ein feucht fröhliches Vergnügen, dass eine entbehrungsvolle Coronapause hinter sich hat. In Gloucester im US-Bundesstaat Massachusetts hat wieder die beliebte "Greasy pole competition" stattgefunden. Ziel ist das Erreichen einer Fahne am Ende einer mit Schlamm bedeckten Stange. Die wenigsten erreichen tatsächlich das Ziel, meistens stürzen sie kurz nach dem Loslaufen in den Atlantik.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.