Mit geladenem Revolver: Rentner (71) bedroht Gärtner

Seine Hecke sollte geschnitten werden. Da drehte Joachim R. (71) laut Anklage durch.

Im schicken Zwirn mit Anzug und Krawatte erscheint Joachim R. vor dem Amtsgericht St. Georg. Der 71-Jährige mit dem Doktortitel wirkt ruhig. Doch laut Staatsanwältin ist mit dem Angeklagten nicht immer gut Kirschen essen – beziehungsweise Hecken schneiden.

Laut Anklage soll am 13. Juni 2016 ein Baumpfleger gegen 7.30 Uhr damit begonnen haben, die Hecke vor...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen