Nach Geldtransporter-Überfall: Hamburg: Firma setzt saftige Belohnung für Hinweise aus

Er lauerte, wartete – und schlug dann offenbar eiskalt zu: Ein Mann überfiel im November vergangenen Jahres Mitarbeiter eines Geldtransporters an der Möllner Landstraße in Hamburg, sackte 400.000 Euro ein und verschwand. Nun hat die Polizei ein Foto veröffentlicht, das...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo