Gender-Wahnsinn? Diese Promis beziehen Stellung

Egal, ob durch Unterstrich, Gendersternchen oder Binnen-I: Die Benutzung von geschlechtergerechter Sprache wird hierzulande heiß diskutiert. Und auch viele Promis halten mit ihrer Meinung zum Reizthema nicht hinterm Berg.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.