Geplatzter Lastwagenreifen beschädigt 28 Fahrzeuge auf Autobahn in Hessen

·Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht (AFP/Ina FASSBENDER)

Ein geplatzter Lastwagenreifen hat auf der Autobahn 7 in Osthessen 28 Fahrzeuge beschädigt. Wie die Polizei Fulda am Mittwoch mitteilte, platzte am späten Dienstagabend an einer Baustelle ein Reifen eines Lastwagen-Anhängers. Nachfolgende Fahrzeuge konnten nicht mehr rechtzeitig ausweichen, nach Schätzungen der Polizei entstand ein Sachschaden von mehr als 70.000 Euro. Mehrere Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, verletzt wurde niemand.

Demnach blieb die gesamte abgerissene Reifendecke zwischen dem Hattenbacher und dem Kirchheimer Dreieck auf der Fahrbahn in Richtung Kassel liegen. Wegen der Schutzplanken links und rechts der Fahrbahn wurde der Reifen auf einer Länge von rund 700 Meter immer wieder hin- und her geschleudert und vom nächsten Auto erfasst.

ald/akr

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.