Geröllmassen zermalmten Gebäude: Erdrutsch verschüttet Autobahn in China

Ein Erdrutsch hat am Freitag eine Autobahnbaustelle in der chinesischen Stadt Zhaotong verschüttet. Das Unglück ereignete sich in der Sektion A4 der Dayong-Schnellstraße in der Provinz Yunnan. Zahlreiche Gebäude wurden zerstört. Personen kamen nicht zu Schaden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.