• Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen
    Nachrichten
    dpa

    Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen

    Die Masern breiten sich vielerorts gefährlich aus. Vor allem in Afrika infizieren sich viele Menschen mit der hochansteckenden Krankheit. Die Zahl der Todesfälle steigt - und Besserung ist nicht in Sicht.Die Masern breiten sich vielerorts gefahrlich aus. Vor allem in Afrika infizieren sich viele Menschen

  • Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs startet 2020
    Nachrichten
    dpa

    Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs startet 2020

    Berlin (dpa) - Ein neu organisiertes Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs soll wie geplant zum 1. Januar 2020 starten.

  • Forscher vernetzen Bus, Bahn und Ampel in Kassel
    Nachrichten
    dpa

    Forscher vernetzen Bus, Bahn und Ampel in Kassel

    Kassel (dpa) - Wissenschaftler haben in Kassel erfolgreich die Vernetzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, Einsatzfahrzeugen und Ampeln getestet.

  • Nachrichten
    AFP

    Forscher entdecken erstmals Riesenplanet bei Weißem Zwergstern

    Erstmals haben Wissenschaftler einen Riesenplaneten bei einem Weißen Zwergstern nachgewiesen. Die Entdeckung gelang mit dem Very Large Telescope der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Chile, wie die ESO am Mittwochabend in Garching mitteilte. Es handelt sich demnach um einen verdampfenden Planeten,

  • Hirnabbau bei Antarktis-Aufenthalt
    Nachrichten
    dpa

    Hirnabbau bei Antarktis-Aufenthalt

    Für Monate abgeschieden in extremer Umwelt: Dafür ist der Mensch nicht wirklich gut geschaffen. Deutsche Forscher haben eine neue Folge solcher Langzeitaufenthalte entdeckt. Sie könnte auch bei Missionen ins All eine Rolle spielen.Fur Monate abgeschieden in extremer Umwelt: Dafur ist der Mensch nicht

  • Umwelt-Bericht: Europa vor beispiellosen Herausforderungen
    Nachrichten
    dpa

    Umwelt-Bericht: Europa vor beispiellosen Herausforderungen

    Europa muss etwa tun. Nicht irgendwann, sondern jetzt. Diesen deutlichen Aufruf zu mehr Klima- und Umweltschutz liefert ein neuer Bericht. Es handle sich um die «entscheidende Herausforderung dieses Jahrhunderts». Hoffnung mache das gestiegene öffentliche Interesse.Europa muss etwa tun. Nicht irgendwann

  • WHO: Nur kleine Fortschritte beim Kampf gegen Malaria
    Nachrichten
    dpa

    WHO: Nur kleine Fortschritte beim Kampf gegen Malaria

    Genf (dpa) - Im Kampf gegen die Infektionskrankheit Malaria hat es nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation zuletzt nur kleine Fortschritte gegeben.

  • Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter - aber langsamer
    Nachrichten
    dpa

    Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter - aber langsamer

    Madrid (dpa) - Der weltweite Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) hat einer Studie zufolge auch 2019 wieder zugenommen. Im Vergleich zu den Vorjahren habe sich der Anstieg aber verlangsamt, ergaben Berechnungen des Forschungsverbunds «Global Carbon Project».

  • Nachrichten
    AFP

    Adventszeit ist Sternschnuppenzeit - Geminidenschwarm im Anflug

    Wer einer Sternschnuppe in der Adventszeit einen Weihnachtswunsch anvertrauen will, darf sich auf die kommenden Nächte freuen: Der alljährliche Meteorstrom der Geminiden ist im Anflug. Bereits in dieser Woche können Himmelsgucker die ersten Sternschnuppen des berühmten Schwarms über das vorweihnachtliche

  • Riesenschildkröten können lernen und haben langes Gedächtnis
    Nachrichten
    dpa

    Riesenschildkröten können lernen und haben langes Gedächtnis

    Unterschätzte Riesen: Im Wiener Tiergarten Schönbrunn wurde eine Langzeitstudie durchgeführt. Mit bemerkenswerten Resultaten.Unterschatzte Riesen: Im Wiener Tiergarten Schonbrunn wurde eine Langzeitstudie durchgefuhrt. Mit bemerkenswerten Resultaten.

  • Nachrichten
    AFP

    Kieler Bildungsforscher Köller sieht in Pisa-Ergebnissen "Anlass für Alarm"

    Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse der neuen Pisa-Studie sieht der Bildungsforscher Olaf Köller "Anlass für Alarm". Das sagte der Kieler Experte am Dienstag dem Portal "Zeit Online". Die sogenannte Risikogruppe der 15-Jährigen, die nicht richtig schreiben und rechnen könnten

  • Nachrichten
    AFP

    Karliczek will nach Pisa-Studie "nationale Kraftanstrengung" für bessere Bildung

    Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat sich besorgt über die Leistungen der deutschen Schüler in der neuen Pisa-Studie gezeigt. Die von den Forschern der OECD festgestellte abflachende oder zunehmend negative Entwicklung könne "nicht unser Anspruch sein", sagte Karliczek am Dienstag

  • Nachrichten
    AFP

    Deutsche Schüler schneiden in Pisa-Test schlechter ab

    Die deutschen Schüler haben bei der neuen Pisa-Studie der OECD in allen Bereichen schlechter abgeschnitten als vor drei Jahren. In den Kompetenzfeldern Lesekompetenz, Mathematik und Naturwissenschaften holten die getesteten 15-Jährigen weniger Punkte als im vorherigen Pisa-Test, wie die Organisation

  • Zähneputzen könnte auch der Herzgesundheit nützen
    Nachrichten
    dpa

    Zähneputzen könnte auch der Herzgesundheit nützen

    Zähneputzen ist wichtig. Wie stark Mundhygiene die Gesundheit beeinflussen kann, wird noch immer vielfach unterschätzt. Eine Studie zeigt nun einen möglichen weiteren Zusammenhang.Zahneputzen ist wichtig. Wie stark Mundhygiene die Gesundheit beeinflussen kann, wird noch immer vielfach unterschatzt. Eine

  • Studie: Hitze verkürzt Schwangerschaften
    Nachrichten
    dpa

    Studie: Hitze verkürzt Schwangerschaften

    Gerade zum Ende einer Schwangerschaft können heiße Tage für Frauen sehr belastend sein. Forscher haben errechnet, dass Hitze zudem für frühere Geburten sorgt. Drohen mit dem Klimawandel mehr gesundheitliche Probleme bei Kindern?Gerade zum Ende einer Schwangerschaft konnen heiße Tage fur Frauen sehr belastend

  • Brandstifter in Bolivien gefährden einzigartiges Ökosystem
    Nachrichten

    Brandstifter in Bolivien gefährden einzigartiges Ökosystem

    La Paz/Berlin (dpa) - Angesichts der verheerenden Waldbrände im Osten von Bolivien schlagen Forscher Alarm: Die häufig von Brandstiftern gelegten Feuer im Chiquitano-Wald gefährdeten ein einzigartiges Ökosystem, hieß es von der Humboldt-Universität zu Berlin.

  • Mehr als 50 Maserntote in Samoa - vor allem Kinder
    Nachrichten
    dpa

    Mehr als 50 Maserntote in Samoa - vor allem Kinder

    Apia (dpa) - Bei einem Masernausbruch im polynesischen Inselstaat Samoa sind in den vergangenen Wochen mindestens 53 Menschen gestorben. Bei den meisten Todesopfern handle es sich um Kinder unter vier Jahren, teilte das Gesundheitsministerium in der Hauptstadt Apia mit.

  • Welpe 18.000 Jahre im sibirischen Eis konserviert
    Nachrichten
    dpa

    Welpe 18.000 Jahre im sibirischen Eis konserviert

    Der Welpe wurde nur wenige Wochen alt. Dann, vor vielen Tausend Jahren, starb das Tier. Nun hat der Permafrost Sibiriens das vollständig konservierte Jungtier wieder freigegeben.Der Welpe wurde nur wenige Wochen alt. Dann, vor vielen Tausend Jahren, starb das Tier. Nun hat der Permafrost Sibiriens das

  • Klimakonferenz in Madrid: Worum geht es?
    Nachrichten
    dpa

    Klimakonferenz in Madrid: Worum geht es?

    Um die Klimakonferenz gab es in diesem Jahr schon viel Wirbel - weil sie kurzfristig umziehen musste von Chile nach Madrid. Das Treffen sei enorm wichtig, mahnen Klimaschützer. Aber worum geht es eigentlich genau?Um die Klimakonferenz gab es in diesem Jahr schon viel Wirbel - weil sie kurzfristig umziehen

  • Nachrichten
    AFP

    Forscher: Vergrößerte rote Blutkörperchen sicherten Überleben der Plesiosaurier

    Vergrößerte rote Blutkörperchen haben das Überleben der Plesiosaurier in den Ozeanen des Erdmittelalters ermöglicht. Das fanden Paläontologen der Universität Bonn und der Zoologe Kai Caspar von der Universität Duisburg-Essen (UDE) heraus, wie die Ruhrgebietshochschule am Freitag mitteilte. Die Forschungsergebnisse

  • Zukunftspreis für Unternehmensberatung per Software
    Nachrichten
    dpa

    Zukunftspreis für Unternehmensberatung per Software

    Projekte aus Wirtschaft, Medizin und Industrie waren im Rennen um den Deutschen Zukunftspreis 2019. Die Frage war: Wer räumt die renommierte Auszeichnung für Naturwissenschaften und Technik ab?Projekte aus Wirtschaft, Medizin und Industrie waren im Rennen um den Deutschen Zukunftspreis 2019. Die Frage

  • Deutsche beurteilen Strahlungsrisiken falsch
    Nachrichten
    dpa

    Deutsche beurteilen Strahlungsrisiken falsch

    Beim Telefonieren mit dem Handy, beim Röntgen, unter Stromleitungen und in der Sonne - Menschen sind ständig Strahlung ausgesetzt. Das zuständige Bundesamt sagt: Manchmal machen sich die Menschen unnötig Sorgen - aber manchmal auch zu wenig.Beim Telefonieren mit dem Handy, beim Rontgen, unter Stromleitungen

  • Esa-Chef warnt vor Dino-Schicksal und fordert mehr Geld
    Nachrichten
    dpa

    Esa-Chef warnt vor Dino-Schicksal und fordert mehr Geld

    Europa stellt dieser Tage in Sevilla die Weichen für gemeinsame Weltraum-Projekte. Im Mittelpunkt steht ein Mann aus Kassel, der engagiert für mehr Aufmerksamkeit und Investitionen wirbt. Er bemüht dafür auch die Dinos, warnt vor schlimmen Gefahren und nennt Chancen.Europa stellt dieser Tage in Sevilla

  • Nachrichten
    AFP

    Zahl der Studienanfänger das zweite Jahr in Folge gesunken

    Die Zahl der Studienanfänger in Deutschland ist das zweite Jahr in Folge gesunken. Im Sommer- und Wintersemester nahmen insgesamt 508.200 Männer und Frauen ein Studium auf- 0,7 Prozent weniger als in den im Jahr 2018 gestarteten Semestern, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte

  • Menge an Treibhausgasen in der Atmosphäre nimmt weiter zu
    Nachrichten
    dpa

    Menge an Treibhausgasen in der Atmosphäre nimmt weiter zu

    Die Abholzung der Regenwälder und der massive Gebrauch von Dünger tragen laut einem Bericht mit dazu bei, dass die Menge klimaschädlicher Treibhausgase weiter zunimmt. Einen wichtigen Trend gibt es demnach in den USA.Die Abholzung der Regenwalder und der massive Gebrauch von Dunger tragen laut einem