• Safer Sex bei Einsiedlerkrebsen
    Nachrichten
    AFP

    Safer Sex bei Einsiedlerkrebsen

    Es kommt doch auf die Größe an - zumindest beim Krabben-Sex: Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen haben bestimmte Einsiedlerkrebse längere Penisse entwickelt, um bei der Fortpflanzung ihre Muscheln nicht verlassen zu müssen. Die am Mittwoch in der britischen Zeitschrift "Royal Society Open Science

  • Nachrichten
    AFP

    Studie: Fortschritte bei Integration von Zuwanderern in Arbeit und Bildung

    Die Integration von Zuwanderern in Arbeitsmarkt und Bildung in Deutschland hat sich laut einer Studie von OECD und EU im vergangenen Jahrzehnt deutlich verbessert. So stieg die Beschäftigungsquote der im Ausland geborenen Zuwanderer zwischen 2006 und 2017 um 7,9 Punkte auf mehr als 67 Prozent, wie aus

  • Nachrichten
    AFP

    Spahn will Gentests an Embryos zu Kassenleistung machen

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will Gentests an Embryonen zur Leistung der gesetzlichen Krankenkassen machen. Die sogenannte Präimplantationsdiagnostik (PID) ist in Deutschland seit 2011 in engen Grenzen erlaubt, die Kosten müssen betroffene Paare aber selber tragen. Aus Kreisen des Gesundheitsministeriums

  • Nachrichten
    AFP

    Staatsfernsehen: Iranischer Satellit verfehlt Umlaufbahn

    Nach einem umstrittenen Raketenstart hat ein iranischer Satellit seine Umlaufbahn verfehlt. Der Satellit Pajam sei am Dienstag zwar erfolgreich mit einer Trägerrakete ins All gestartet, sagte der iranische Telekommunikationsminister Mohammed Dschawad Asari Dschahromi im Staatsfernsehen. Die vorgesehene

  • Nachrichten
    AFP

    Kanadische Wissenschaftler messen mysteriöse Radiowellen aus den Weiten des Alls

    Wissenschaftler in Kanada haben mysteriöse Radiowellen von weit außerhalb unserer Galaxie empfangen. Während eines Testlaufs mit dem riesigen und extrem leistungsfähigen Radio-Teleskop CHIME in der kanadischen Provinz British Columbia seien im Sommer ein Dutzend schneller Radioblitze (Fast Radio Burst

  • Nachrichten
    AFP

    Forscher nach Härtetest mit experimentellem Antarktis-Gewächshaus hochzufrieden

    Nach einem einjährigen Härtetest in Polarnacht und eisiger Kälte hat sich das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zufrieden mit seinem experimentellen Eden-ISS-Gewächshaus in der Antarktis gezeigt. In dem Hightechcontainer seien unter widrigsten Bedingungen rund 270 Kilogramm Gemüse und Kräuter

  • Nachrichten
    AFP

    Metastudie: Männer lügen häufiger als Frauen

    Männer lügen häufiger als Frauen. Das bestätigt die umfassende Auswertung von insgesamt 565 Studien zum Thema Unehrlichkeit durch Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts (MPI) für Bildungsforschung und des Technion?Israel Institute of Technology, wie das MPI am Dienstag mitteilte. Die Ergebnisse zeigen

  • Nachrichten
    AFP

    Mond präsentiert Erdbewohnern wegen gebundener Rotation stets dasselbe Gesicht

    Dass der Mond seine Rückseite vor dem Betrachter auf der Erde verbirgt, hängt mit der Rotation unseres Trabanten zusammen - genauer gesagt mit zwei Rotationsbewegungen des Mondes: der Drehung um seine eigene Achse und seiner Drehung um die Erde. Dabei dauert eine Umdrehung des Mondes um seine Achse genauso

  • Nachrichten
    AFP

    Bericht: Insgesamt neun Unternehmen klagen bereits gegen Auflagen für 5G-Standard

    Gegen die Auflagen zur Vergabe der neuen Mobilfunkfrequenzen haben einem Bericht zufolge mittlerweile insgesamt neun Unternehmen Klage gegen die Bundesnetzagentur eingereicht. Außer den drei Netzbetreibern Telekom, Vodafone und Telefónica habe unter anderem auch das Unternehmen United Internet Klage

  • Nachrichten
    AFP

    "Welt": Deutsche Telekom klagt gegen Regeln für Vergabe neuer Mobilfunk-Frequenzen

    Die Deutsche Telekom hat nach Informationen der "Welt" Klage gegen die Regeln für die Vergabe der Frequenzen für die nächste Mobilfunkgeneration 5G eingereicht. Wie die Zeitung am Dienstag in ihrer Onlineausgabe berichtete, liegen nunmehr Klagen von allen drei Netzbetreibern in Deutschland

  • Nachrichten
    AFP

    Teheran lässt iranisch-britischen Forscher frei

    Ein britisch-iranischer Wissenschaftler und Friedensaktivist, der im Iran unter Spionageverdacht festgenommen worden war, ist wieder frei. Dies teilte das Außenministerium in London am Dienstag mit, nähere Angaben machte es nicht. Abbas Edalat, der als Professor für Computerwissenschaft und Mathematik

  • Nachrichten
    AFP

    Bundesverwaltungsgericht hebt Urteil zu islamischem Religionsunterricht auf

    Im Streit um islamischen Religionsunterricht in Nordrhein-Westfalen haben der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) und der Islamrat einen juristischen Etappensieg erzielt. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschied laut einem am Freitag veröffentlichtem Beschluss, dass die Eigenschaft beider

  • Raumfahrer Alexander Gerst ist wohlbehalten zurück
    Nachrichten
    dpa

    Raumfahrer Alexander Gerst ist wohlbehalten zurück

    Die Erde hat ihn wieder: Alexander Gerst ist von der Internationalen Raumstation ISS zurückgekehrt. In Köln betritt der Astronaut nach fast 200 Tagen im All deutschen Boden - und sogar der Nieselregen bereitet ihm Freude. Die Erde hat ihn wieder: Alexander Gerst ist von der Internationalen Raumstation

  • Rekord-Raumfahrer Alexander Gerst kommt heim
    Nachrichten
    dpa

    Rekord-Raumfahrer Alexander Gerst kommt heim

    Vier Tage vor Heiligabend reist ISS-Kommandant Gerst aus dem All zurück. Der obligatorische Apfel lag in Kasachstan schon bereit. Rückkehrern von der Internationalen Raumstation ISS drücken Helfer traditionell Kernobst als schmackhaften Willkommensgruß in die Hände. Vier Tage vor Heiligabend reist ISS-Kommandant

  • Nachrichten
    AFP

    Hausärzte lehnen Spahns Umorganisation der Notfallversorgung ab

    Der Hausärzteverband lehnt das neue Konzept zur Notfallversorgung von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ab. "Eine zentrale Notfallstelle kann jedenfalls nicht die Aufgaben einer primärärztlichen Versorgung übernehmen", sagte der Geschäftsführer des Deutschen Hausärzteverbands, Joachim Schütz

  • Nachrichten
    AFP

    Giffey stellt Ländern 300 Millionen Euro für Kita-Fachkräfte in Aussicht

    Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will den Ländern für eine Fachkräfteoffensive für Kitas rund 300 Millionen Euro bereitstellen. "Ab dem neuen Ausbildungsjahr im Sommer 2019 werden wir bis 2022 rund 300 Millionen Euro als Impuls für die Länder zur Verfügung stellen", sagte Giffey

  • Erstes abhörsicheres Quantennetzwerk mit vier Teilnehmern
    Nachrichten
    dpa

    Erstes abhörsicheres Quantennetzwerk mit vier Teilnehmern

    Eine abhörsichere Kommunikation im Internet - die Quantenkryptografie will das ermöglichen. Noch ist das Zukunftsmusik. Doch Wissenschaftler aus Österreich haben eine Hürde überwunden. Eine abhörsichere Kommunikation im Internet - die Quantenkryptografie will das ermöglichen. Noch ist das Zukunftsmusik

  • Plastikmüll-Fänger «Ocean Cleanup» funktioniert noch nicht
    Nachrichten
    dpa

    Plastikmüll-Fänger «Ocean Cleanup» funktioniert noch nicht

    Rotterdam (dpa) - Das System «The Ocean Cleanup» zur Säuberung des Pazifiks von Plastikmüll funktioniert noch nicht. Knapp zwei Monate nach dem Start habe die Anlage noch kein Plastik eingesammelt, sagte ein Sprecher des Projekts der Deutschen Presse-Agentur.

  • Nachrichten
    AFP

    Bundesrat ruft wegen Grundgesetzänderung zu Digitalpakt Vermittlungsausschuss an

    Der Bundesrat hat die geplante Grundgesetzänderung für den Digitalpakt vorerst gestoppt: Die Länderkammer beschloss am Freitag einstimmig, wegen der umstrittenen Neuregelung den Vermittlungsausschuss anzurufen. Damit ist der Digitalpakt, mit dem der Bund die Ausstattung der Schulen mit insgesamt fünf

  • Nachrichten
    AFP

    Hessens Kultusminister Lorz will Deutschkenntnisse von Schülern verbessern

    Der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU) will sich im kommenden Jahr als Vorsitzender der Kultusministerkonferenz (KMK) darum kümmern, dass Schüler und Auszubildende bessere Deutschkenntnisse erlangen. Gutes Deutsch ermögliche bessere Chancen, sagte Lorz der "Bild"-Zeitung vom Freitag

  • Blink Blink: Wie wir mittels Blinzeln kommunizieren
    Nachrichten
    dpa

    Blink Blink: Wie wir mittels Blinzeln kommunizieren

    Alle paar Sekunden blinzeln wir. Kaum jemand nimmt dabei die Lidschläge des Gegenübers war. Oder etwa doch? Alle paar Sekunden blinzeln wir. Kaum jemand nimmt dabei die Lidschläge des Gegenübers war. Oder etwa doch?

  • Israelische Forscher verwandeln Kot in Kohle
    Nachrichten
    dpa

    Israelische Forscher verwandeln Kot in Kohle

    Kann der Gang zur Toilette Energie liefern? Israelische Forscher verwandeln Kot in Kohle und träumen von nachhaltigen Sanitäranlagen auf der ganzen Welt. Kann der Gang zur Toilette Energie liefern? Israelische Forscher verwandeln Kot in Kohle und träumen von nachhaltigen Sanitäranlagen auf der ganzen

  • Leben von 1,7 Millionen Neugeborenen können gerettet werden
    Nachrichten
    dpa

    Leben von 1,7 Millionen Neugeborenen können gerettet werden

    Genf (dpa) - Der Tod von 1,7 Millionen Neugeborenen könnte nach einer UN-Studie jedes Jahr mit richtiger medizinischer Versorgung verhindert werden.

  • Mehr extreme Niederschläge und Trockenheit wegen Klimawandel
    Nachrichten
    dpa

    Mehr extreme Niederschläge und Trockenheit wegen Klimawandel

    Kattowitz (dpa) - Auf der Welt gibt es regional wegen der Erderwärmung mehr extreme Regenfälle oder mehr Trockenheit bis hin zu Dürren.

  • Schnellste Bewegung: Ameisen schnappen ultraschnell
    Nachrichten
    dpa

    Schnellste Bewegung: Ameisen schnappen ultraschnell

    Schnell, schneller, Schnappameise. Mit schier unglaublicher Geschwindigkeit lassen manche Insekten ihre Mundwerkzeuge schnippen. Wie das gelingt, haben Forscher herausgefunden. Wie die Tiere ihre Waffe einsetzen, soll nun genauer erkundet werden. Schnell, schneller, Schnappameise. Mit schier unglaublicher