• Warnung vor Abbau von Rohstoffen in den Ozeanen
    Nachrichten
    dpa

    Warnung vor Abbau von Rohstoffen in den Ozeanen

    In unberührte Ökosysteme wollen Rohstoff-Firmen vordringen, um den wachsenden Bedarf an Metallen etwa für Smartphones zu stillen. Ohne gute Regeln drohen aber irreparablen Naturschäden. Paradoxerweise befeuern selbst «grüne Technologien» den Bedarf. In unberührte Ökosysteme wollen Rohstoff-Firmen vordringen

  • Nachrichten
    AFP

    Kassen sollen Konservierung von Ei- und Samenzellen von Krebspatienten zahlen

    Krankenkassen sollen künftig die Kosten für die Konservierung von Ei- und Samenzellen junger Krebskranker mit Kinderwunsch übernehmen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will dazu noch im Juli ein Gesetz vorlegen, wie die "Bild"-Zeitung am Samstag berichtete. "Junge Erwachsene

  • Acht gefährdete Nashörner in Kenia nach Umsiedlung verendet
    Nachrichten
    dpa

    Acht gefährdete Nashörner in Kenia nach Umsiedlung verendet

    Nairobi (dpa) - In Kenia sind acht vom Aussterben bedrohte Nashörner nach einer Umsiedlung plötzlich verendet.

  • Mäuse und Ratten sind ähnlich stur wie Menschen
    Nachrichten
    AFP

    Mäuse und Ratten sind ähnlich stur wie Menschen

    Mäuse und Ratten verfolgen ihre Ziele ähnlich stur wie Menschen, je mehr Zeit und Energie sie dafür aufgebracht haben. Das geht aus einer am Donnerstag im US-Magazin "Nature" veröffentlichten Studie hervor, für die 65 Studenten der Universität von Minnesota, 32 Ratten und ebenso viele Mäuse

  • Größtes Radioteleskop der Südhalbkugel eingeweiht
    Nachrichten
    dpa

    Größtes Radioteleskop der Südhalbkugel eingeweiht

    Ein neues Radioteleskop in Südafrika ermöglicht noch schärfere Bilder des Universums. Forscher sprechen von einem Meilenstein der Astronomie. Das Zentrum der Milchstraße rückt näher. Ein neues Radioteleskop in Südafrika ermöglicht noch schärfere Bilder des Universums. Forscher sprechen von einem Meilenstein

  • Ex-Astronaut Walter rät Gerst zum Fitnesstraining
    Nachrichten
    dpa

    Ex-Astronaut Walter rät Gerst zum Fitnesstraining

    Garching (dpa) - Der ehemalige Astronaut Ulrich Walter (64) empfiehlt Alexander Gerst, auf der Internationalen Raumstation (ISS) regelmäßig Sport zu treiben.

  • Niedersachsen will Füttern von Wölfen verbieten
    Nachrichten
    dpa

    Niedersachsen will Füttern von Wölfen verbieten

    Niedersachsen will das Füttern und Fotografieren von wildlebenden Wölfen verbieten. Denn dieses Verhalten könne dazu führen, dass die betroffenen Wölfe, vor allem Jungtiere, ihre natürliche Scheu vor dem Menschen verlieren. Niedersachsen will das Füttern und Fotografieren von wildlebenden Wölfen verbieten

  • Forscher rekonstruieren Ötzis letztes Mahl
    Nachrichten
    dpa

    Forscher rekonstruieren Ötzis letztes Mahl

    Ötzi ist so gut untersucht wie kaum ein Mordopfer der Neuzeit. Nun haben Forscher den Mageninhalt analysiert - und schließen damit auf die Ernährung der Menschen vor 5300 Jahren. Ötzi ist so gut untersucht wie kaum ein Mordopfer der Neuzeit. Nun haben Forscher den Mageninhalt analysiert - und schließen

  • Nachrichten
    AFP

    Hochgenaue Luftverschmutzungsdaten aus dem All ab sofort frei zugänglich

    Messdaten aus dem All sollen ab sofort wichtige Aufschlüsse über die Luftverschmutzung liefern - im globalen Maßstab bis hinunter zu einzelnen Städten. Die entsprechenden Daten eines Erdbeobachtungssatelliten sind nun frei zugänglich, wie das Deutsche Raumfahrtzentrum DLR in Köln mitteilte. Durch das

  • Schüler entwickeln Verfahren für Weltraummüll-Recycling
    Nachrichten
    dpa

    Schüler entwickeln Verfahren für Weltraummüll-Recycling

    Rostock/Bremen (dpa) - Drei Rostocker Schüler haben heute vor Vertretern der Airbus-Raumfahrtsparte in Bremen ein Verfahren zum Recyceln von Kunststoff auf der Internationalen Raumstation (ISS) vorgestellt.

  • Beikost lässt Babys etwas länger schlummern
    Nachrichten
    dpa

    Beikost lässt Babys etwas länger schlummern

    Ist das Baby satt und sauber, ist die Welt schon mal recht in Ordnung. Eltern wünschen sich und dem Kind auch einen guten Schlaf. Kann Beikost dabei helfen? Ist das Baby satt und sauber, ist die Welt schon mal recht in Ordnung. Eltern wünschen sich und dem Kind auch einen guten Schlaf. Kann Beikost dabei

  • Studie: Hitze lässt uns langsamer denken
    Nachrichten
    dpa

    Studie: Hitze lässt uns langsamer denken

    Eine heftige Hitzewelle macht nicht nur Älteren und Kranken zu schaffen, sondern auch den Gehirnen von Jungen und Gesunden, wie Forscher herausgefunden haben. Eine heftige Hitzewelle macht nicht nur Älteren und Kranken zu schaffen, sondern auch den Gehirnen von Jungen und Gesunden, wie Forscher herausgefunden

  • Raumfrachter erreicht ISS erstmals auf kurzer Flugbahn
    Nachrichten
    dpa

    Raumfrachter erreicht ISS erstmals auf kurzer Flugbahn

    Baikonur (dpa) - Ein russischer Weltraumfrachter hat erstmals auf einer verkürzten Flugbahn von gut dreieinhalb Stunden Nachschub zur Internationalen Raumstation ISS gebracht.

  • Nachrichten
    AFP

    "Progress"-Frachter erreicht in Rekordzeit die Internationale Raumstation

    In Rekordzeit zur ISS: Erstmals hat ein russischer Weltraumfrachter in nur drei Stunden und 40 Minuten die Internationale Raumstation erreicht, wie die russische Raumfahrtagentur Roskosmos am Dienstag mitteilte. Möglich wurde die kürzere Flugzeit des unbemannten Raumfahrzeugs durch ein neues Navigationssystem

  • Zebrastreifen kühlen nicht
    Nachrichten
    dpa

    Zebrastreifen kühlen nicht

    Warum haben Zebras Streifen? Dazu gibt es zahlreiche Theorien. Eine davon konnten Forscher nun entkräften. Warum haben Zebras Streifen? Dazu gibt es zahlreiche Theorien. Eine davon konnten Forscher nun entkräften.

  • Wie Tiefkühlexperten den Sensenmann besiegen wollen
    Nachrichten
    dpa

    Wie Tiefkühlexperten den Sensenmann besiegen wollen

    Himmel, Hölle oder ein neues Leben auf Erden? Unbeirrbare Optimisten glauben an letzteres. Eine Voraussetzung: Sachgerechte Tiefkühlung sofort nach dem Tod. In Ulm bereitet sich ein Professor darauf vor. Himmel, Hölle oder ein neues Leben auf Erden? Unbeirrbare Optimisten glauben an letzteres. Eine Voraussetzung

  • Fachzeitschrift "The Lancet" zieht nach tödlichen Experimenten Artikel zurück
    Nachrichten
    AFP

    Fachzeitschrift "The Lancet" zieht nach tödlichen Experimenten Artikel zurück

    Die renommierte medizinische Fachzeitschrift "The Lancet" hat zwei Artikel des in Ungnade gefallenen italienischen Chirurgen Paolo Macchiarini zurückgezogen. Das Magazin verwies am Freitag zur Begründung auf wissenschaftliche Mängel und ethische Bedenken. Macchiarini wird beschuldigt, gefährliche

  • Asteroiden-Lander sendet erste Signale
    Nachrichten
    dpa

    Asteroiden-Lander sendet erste Signale

    Nach dreieinhalb Jahren Flug durchs All steht das Landegerät «Mascot» kurz vor der Ankunft auf dem Asteroiden Ryugu. Dort soll das schuhkartongroße Messgerät hüpfend den Kleinplaneten erkunden. Nach dreieinhalb Jahren Flug durchs All steht das Landegerät «Mascot» kurz vor der Ankunft auf dem Asteroiden

  • Nachrichten
    AFP

    Asteroidenlander "Mascot" nimmt Kontakt zu Kölner Kontrollzentrum auf

    Zehn Tage nach seiner Ankunft in der Nähe des Asteroiden Ryugu hat der deutsch-französische Lander "Mascot" von Bord der japanischen Raumsonde "Hayabusa 2" aus zum ersten Mal Signale an das Kontrollzentrum im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln gesendet. Ingenieure

  • Drohnen als Lebensretter für Rehkitze
    Nachrichten
    dpa

    Drohnen als Lebensretter für Rehkitze

    Drohnen können als Waffen den Tod bringen. Sie können aber auch Leben bewahren. Tierschützer spüren damit versteckte Rehkitze auf, ehe der Mähdrescher kommt. Drohnen können als Waffen den Tod bringen. Sie können aber auch Leben bewahren. Tierschützer spüren damit versteckte Rehkitze auf, ehe der Mähdrescher

  • Verwilderte Hauskatzen bedrohen Minidrachen
    Nachrichten
    dpa

    Verwilderte Hauskatzen bedrohen Minidrachen

    Eingeführte Tiere können in einem sensiblen Ökosystem wie Australien große Schäden anrichten. Verwilderte Hauskatzen und giftige Kröten bringen heimische Arten dort fast zum Aussterben. Die jetzt aktualisierte Rote Liste ist eine Warnung, lässt aber auch hoffen. Eingeführte Tiere können in einem sensiblen

  • Nachrichten
    AFP

    Deutsche Forschungsgemeinschaft legt Förderatlas vor

    Unter den deutschen Hochschulen ist die Ludwig-Maximilians-Universität München klarer Spitzenreiter bei den von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bewilligten Geldern. Die Hochschule kam von 2014 bis 2016 auf 315,8 Millionen Euro, wie aus dem am Donnerstag von der DFG vorgelegten Förderatlas

  • Hornissen führen Experten unabsichtlich zum Nest
    Nachrichten
    dpa

    Hornissen führen Experten unabsichtlich zum Nest

    Exeter (dpa) - Forscher haben Mini-Sender an Asiatischen Hornissen befestigt und so ihre Nester entdeckt. Die Hornissenart jagt Honigbienen und andere Bestäuber. Es wird daher versucht, ihre Ausbreitung in Europa zu stoppen.

  • Nachrichten
    AFP

    Nervenkampfstoff mit tödlicher Wirkung

    Die Substanz, mit welcher zunächst der russische Ex-Doppelagent Sergej Skripal im März vergiftet wurde und mit dem nach britischen Behördenangaben nun zwei weitere Menschen in Großbritannien auf lebensgefährliche Weise in Kontakt gekommen sind, stammt aus der sogenannten Nowitschok-Gruppe. Der Name der

  • Kommt das Nashornbaby aus dem Labor?
    Nachrichten
    dpa

    Kommt das Nashornbaby aus dem Labor?

    Sudan war das letzte männliche Nördliche Breitmaulnashorn der Welt. Als er im März starb, war die Trauer groß. In ihren Mühen, die Unterart doch noch vor dem Aussterben zu bewahren, sind Forscher einen wichtigen Schritt weiter gekommen. Wie weit ist ihr Weg noch? Sudan war das letzte männliche Nördliche