Gesundheit ist wichtiger als die große Liebe

·Lesedauer: 1 Min.

Das eigene Haus bauen, viel reisen oder doch die große Liebe finden? Was zählt wirklich im Leben? In einer Umfrage ergeben sich unterschiedliche Lebenswünsche.

Gesundheit ist für die meisten Menschen das höchste Gut. (Symbolbild: dpa)
Gesundheit ist für die meisten Menschen das höchste Gut. (Symbolbild: dpa)

Garching - Die Gesundheit ist vielen Menschen in Deutschland offensichtlich wichtiger als die große Liebe. In einer repräsentativen Yougov-Umfrage zu Lebensträumen und -wünschen antworteten 42 Prozent, dass ihnen körperliche und seelische Gesundheit am wichtigsten seien.

Dagegen sagten nur 28 Prozent, dass es für sie ein Lebenstraum sei, den Mann oder die Frau fürs Leben zu finden. Die Liebe rangierte aber noch vor dem Eigenheim, das für 25 Prozent ein Lebenswunsch ist.

Bei Älteren stehen Reisen hoch im Kurs

Auftraggeber der veröffentlichten Umfrage war die Finanzberatung Swiss Life Select, eine Tochter der Schweizer Versicherung - gefragt wurde vor Beginn des Ukraine-Kriegs. Was das Alter betrifft, stößt die politische Diskussion über eine längere Lebensarbeitszeit auf wenig Widerhall: 64 Prozent würden am liebsten schon vor dem offiziellen Rentenalter von 67 in den Ruhestand gehen.

Reisen steht ebenfalls hoch im Kurs, aber hauptsächlich bei den Älteren: Für 42 Prozent der über 55-Jährigen gehört Reisen zu den größten Lebensträumen, bei den Jüngeren unter 34 war es weniger als ein Drittel.

VIDEO: Stress schnell abbauen: Mit diesen Tipps gelingt's

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.