• China präsentiert Rover für Reise «hinter den Mond»
    Nachrichten
    dpa

    China präsentiert Rover für Reise «hinter den Mond»

    China will bis Ende des Jahres einen Rover auf die abgewandte Seite des Erdtrabanten bringen. Der Ausflug ist nur eines von vielen ambitionierte Zielen, die sich die Chinesen im All gesteckt haben. China will bis Ende des Jahres einen Rover auf die abgewandte Seite des Erdtrabanten bringen. Der Ausflug

  • Antenne für Tierbeobachtung erfolgreich an ISS montiert
    Nachrichten
    dpa

    Antenne für Tierbeobachtung erfolgreich an ISS montiert

    Zwei russische Kosmonauten installieren bei einem Weltraumspaziergang eine Antenne an der Raumstation ISS. Tierschützer applaudieren. Sie erhoffen sich von dem deutsch-russischen Projekt «Icarus» neue Erkenntnisse über das Verhalten von Lebewesen auf der Erde. Zwei russische Kosmonauten installieren

  • Trockenheit macht Fichten zu leichter Beute
    Nachrichten
    dpa

    Trockenheit macht Fichten zu leichter Beute

    Die trockene Hitze lässt Borkenkäfer prächtig gedeihen - und macht Bäume besonders anfällig. Wie Forstarbeiter gegen die Invasion vorgehen - und warum manche Experten die Eindringlinge begrüßen. Die trockene Hitze lässt Borkenkäfer prächtig gedeihen - und macht Bäume besonders anfällig. Wie Forstarbeiter

  • Ersatz-Schädlingsgift schädigt Hummeln
    Nachrichten
    dpa

    Ersatz-Schädlingsgift schädigt Hummeln

    Keine Schädlinge auf dem Acker: Für viele Bauern sind Neonikotinoide ein Segen. Da die Stoffe aber auch nützliche Insekten töten können, wurden einige verboten. Nun steht ein Ersatzkandidat in der Kritik. Keine Schädlinge auf dem Acker: Für viele Bauern sind Neonikotinoide ein Segen. Da die Stoffe aber

  • Nachrichten
    AFP

    IW-Bildungsstudie: Rückschritte in fast allen Bundesländern

    In einer seit 15 Jahren erhobenen Bildungsstudie haben Wirtschaftsforscher erstmals nahezu bundesweit deutliche Rückschritte im Vergleich zum Vorjahr festgestellt. Schwächen zeigten sich laut dem am Mittwoch veröffentlichten Bildungsmonitor des Institut der deutschen Wirtschaft (IW) vor allem in der

  • Albino-Orang-Utan muss länger auf Freiheit warten
    Nachrichten
    dpa

    Albino-Orang-Utan muss länger auf Freiheit warten

    Eigentlich sollte die weiße Orang-Utan-Dame Alba schon in diesem Sommer zurück in den Regenwald. Jetzt muss sich die Menschenäffin allerdings noch länger gedulden. Eigentlich sollte die weiße Orang-Utan-Dame Alba schon in diesem Sommer zurück in den Regenwald. Jetzt muss sich die Menschenäffin allerdings

  • Wölfe: 60 Rudel und 18 Paare in Deutschland nachgewiesen
    Nachrichten
    dpa

    Wölfe: 60 Rudel und 18 Paare in Deutschland nachgewiesen

    Rietschen (dpa) - Wölfe breiten sich in Deutschland weiter aus: Dem jüngsten bundesweiten Wolfsmonitoring zufolge wurden von Mai 2017 bis April 2018 insgesamt 60 Rudel, 18 Paare und zwei territoriale Einzeltiere nachgewiesen.

  • Hitze bietet tropischen Zecken gute Bedingungen
    Nachrichten
    dpa

    Hitze bietet tropischen Zecken gute Bedingungen

    Eigentlich reichen einem schon die heimischen Zecken, die üble Krankheitserreger in sich tragen können. Wegen der anhaltenden Hitze fühlen sich jetzt auch ihre tropischen Verwandten hierzulande wohl. Ob sie bleiben? Eigentlich reichen einem schon die heimischen Zecken, die üble Krankheitserreger in sich

  • Steueroasen begünstigen Ausbeutung der Natur
    Nachrichten
    dpa

    Steueroasen begünstigen Ausbeutung der Natur

    Die Panama Papers und Paradise Papers haben Schlupflöcher und brisante Geschäfte in Steuerparadiesen aufgedeckt. Doch die Oasen bergen nach einer neuen Studie noch andere Gefahren als nur wirtschaftliche. Die Panama Papers und Paradise Papers haben Schlupflöcher und brisante Geschäfte in Steuerparadiesen

  • Umstrittener Wildschwein-Zaun soll 2019 gebaut werden
    Nachrichten
    dpa

    Umstrittener Wildschwein-Zaun soll 2019 gebaut werden

    Kopenhagen (dpa) - Der umstrittene Zaun gegen Wildschweine an der dänisch-deutschen Grenze soll im Frühjahr 2019 gebaut werden.

  • Nachrichten
    AFP

    Trump unterzeichnet Pentagon-Budget und verteidigt Pläne für Weltraumarmee

    US-Präsident Donald Trump hat das Pentagonbudget für 2019 unterzeichnet und seine Pläne für eine Weltraumarmee verteidigt. "Wie der Himmel, die Erde und das Meer ist der Weltraum zum Schlachtfeld geworden", sagte Trump am Montag bei der Unterzeichnung des Budgets für das Pentagon im Rekordwert

  • Nachrichten
    AFP

    Forscher entdecken gut erhaltenes Flugsaurier-Skelett in den USA

    In den USA haben Forscher ein besonders gut erhaltenes Skelett eines Flugsauriers entdeckt. Das Exemplar des Caelestiventus hanseni wurde im westlichen Bundesstaat Utah gefunden, wie das Fachmagazin "Ecology & Evolution" am Montag berichtete. Das Tier hatte demnach eine Flügelspannweite von

  • Hohe Mikroplastik-Konzentrationen um die Osterinsel
    Nachrichten
    dpa

    Hohe Mikroplastik-Konzentrationen um die Osterinsel

    Plastikmüll durchdringt inzwischen die entlegensten Meeresregionen: Um die Osterinsel im Südpazifik erforschten deutsch-chilenische Forscher die Belastung mit Plastik. Fast 100 Tierarten sind betroffen. «Das Müllproblem im Ozean ist global», mahnt das Team. Plastikmüll durchdringt inzwischen die entlegensten

  • Nachrichten
    AFP

    Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung warnt vor Zahnarztmangel auf dem Land

    Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) hat vor einem Zahnarztmangel auf dem Land gewarnt. "Fakt ist, dass die Kollegen im ländlichen Raum in allen Bundesländern heute sagen, dass ihre Praxen nicht mehr verkäuflich sind. Sie finden keinen Nachfolger mehr", sagte KZBV-Chef Wolfgang

  • Kurs Sonne: Spektakuläre Nasa-Mission gestartet
    Nachrichten
    dpa

    Kurs Sonne: Spektakuläre Nasa-Mission gestartet

    Mit einem Tag Verspätung ist eine Raumsonde der Nasa Richtung Sonne gestartet. Sie ist das erste menschengemachte Objekt, das die äußere Atmosphäre der Sonne, die extrem heiße Korona, durchqueren soll. Mit einem Tag Verspätung ist eine Raumsonde der Nasa Richtung Sonne gestartet. Sie ist das erste menschengemachte

  • Deutsche Flüsse tragen weiter viele Nährstoffe in Ostsee
    Nachrichten
    dpa

    Deutsche Flüsse tragen weiter viele Nährstoffe in Ostsee

    Wenn zu viel Dünger auf den Äckern landet, erreichen die Nährstoffe irgendwann die Flüsse - und damit auch die Ostsee. Das hat Folgen. Wenn zu viel Dünger auf den Äckern landet, erreichen die Nährstoffe irgendwann die Flüsse - und damit auch die Ostsee. Das hat Folgen.

  • Kongo startet Impfkampagne nach jüngstem Ebola-Ausbruch
    Nachrichten
    dpa

    Kongo startet Impfkampagne nach jüngstem Ebola-Ausbruch

    Gerade erst hatten die Behörden im Kongo eine Ebola-Epidemie erfolgreich bekämpft, da bricht eine weitere aus. Diesmal ist der Einsatz für Mediziner deutlich schwieriger. In einem Wettlauf gegen die Zeit versuchen sie, die Krankheit einzudämmen. Gerade erst hatten die Behörden im Kongo eine Ebola-Epidemie

  • Erste Versuche von Gersts ISS-Mission bereits mit wissenschaftlichen Ergebnissen
    Nachrichten
    AFP

    Erste Versuche von Gersts ISS-Mission bereits mit wissenschaftlichen Ergebnissen

    Zwei Monate nach Ankunft des deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation haben erste Experimente seiner Mission "Horizons" bereits wissenschaftliche Ergebnisse geliefert. So schickte das Fluoreszenzmikroskop "Flumias" Bilder von lebenden Zellen zur Erde

  • Komplizierte Bauch-OPs in Kliniken unterschiedlich gut
    Nachrichten
    dpa

    Komplizierte Bauch-OPs in Kliniken unterschiedlich gut

    Eine erweiterte Bauchschlagader kann gefährlich werden, wenn sie plötzlich platzt. Jährlich werden einige Tausend Patienten deshalb operiert - die Qualität geht laut einer Studie aber auseinander. Eine erweiterte Bauchschlagader kann gefährlich werden, wenn sie plötzlich platzt. Jährlich werden einige

  • Nachrichten
    AFP

    Sternschnuppenfreunde fiebern Wochenende der Meteore entgegen

    Nur zwei Wochen nach der längsten totalen Mondfinsternis des Jahrhunderts freuen sich Himmelsgucker am Wochenende auf einen weiteren Höhepunkt des astronomisches Jahres: Der alljährliche Sternschnuppenstrom der Perseiden verspricht in den kommenden Nächten einen wahren Meteorregen über Deutschland. Diesmal

  • Kleine Seehunde erkunden Nordsee
    Nachrichten
    dpa

    Kleine Seehunde erkunden Nordsee

    Vor 30 Jahren raffte eine große Seuche tausende Seehunde dahin. Die aufgepäppelten Heuler, die jetzt wieder in Freiheit kommen, müssen aber erstmal mit ganz banalen Alltagsdingen klar kommen. Vor 30 Jahren raffte eine große Seuche tausende Seehunde dahin. Die aufgepäppelten Heuler, die jetzt wieder in

  • Menschen streben beim Online-Dating nach Höherem
    Nachrichten
    dpa

    Menschen streben beim Online-Dating nach Höherem

    «Gleich und gleich gesellt sich gern»: Dieser Satz scheint zumindest für die Partnersuche im Internet nicht zu gelten. Für Menschen in den Partnerbörsen ist zunächst anderes wichtiger. «Gleich und gleich gesellt sich gern»: Dieser Satz scheint zumindest für die Partnersuche im Internet nicht zu gelten

  • Nachrichten
    AFP

    Karliczek weist Nahles' Vorwurf der Untätigkeit zurück

    Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat Vorwürfe von SPD-Chefin Andrea Nahles zurückgewiesen, sie komme in ihrem Arbeitsfeld nicht voran. "Es ist das Wesen von Bildung und Forschung, dass wir Dinge machen, die einen langen Vorlauf brauchen, aber dann eine nachhaltige Wirkung entfalten&

  • Klimawandel bedroht typische Sylter Dünenvegetation
    Nachrichten
    dpa

    Klimawandel bedroht typische Sylter Dünenvegetation

    Sylt (dpa/lno) - Der Klimawandel bedroht die typische Dünenvegetation der Nordseeinsel Sylt. Die Krähenbeere werde den von Wissenschaftlern prophezeiten Temperaturanstieg vermutlich nicht überleben, warnen Biologen der Naturschutzgesellschaft Schutzstation Wattenmeer.

  • Weltkatzentag: Mehr Schutz für Wildkatze und Luchs gefordert
    Nachrichten
    dpa

    Weltkatzentag: Mehr Schutz für Wildkatze und Luchs gefordert

    Wildkatzen und Luchse sind oft nur in Zoos und Tierparks zu sehen. Doch in freier Natur erobern sich die wilden Samtpfoten lautlos Gebiete zurück. Für Naturschützer ginge aber mehr. Wildkatzen und Luchse sind oft nur in Zoos und Tierparks zu sehen. Doch in freier Natur erobern sich die wilden Samtpfoten