Gewalt in Berlin: Mann zückt bei Feier Gaspistole und schießt um sich

Zwei Personen wurden bei der Schussabgabe in Kreuzberg verletzt, eine davon schwer. Der Täter flüchtete.

Eine Feier in einem Festsaal an der Markgrafenstraße in Kreuzberg hat in der Nacht zu Sonntag ein dramatisches Ende genommen. Offenbar geriet ein Teilnehmer in einen Streit und zückte daraufhin eine Gaspistole. Damit gab er ...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen