Gewalt statt Fast Food: Randalierer prügelt mit Holzbrett auf KFC-Kassierer ein

Der Mann wurde noch im Hauptbahnhof abgeführt.

Zugriff am Hauptbahnhof: Die Bundespolizei hat am Donnerstagabend einen 46-Jährigen festgenommen, nachdem er in einer „Kentucky Fried Chicken“-Filiale randaliert und zwei Kassierer angegriffen hatte. 

Wie dem Bundespolizei berichtet, hatte der betrunkene Randalierer gegen 18.30 Uhr in Begleitung eines...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo