Gewalt statt Fast Food: Randalierer prügelt mit Holzbrett auf KFC-Kassierer ein

Der Mann wurde noch im Hauptbahnhof abgeführt.

Zugriff am Hauptbahnhof: Die Bundespolizei hat am Donnerstagabend einen 46-Jährigen festgenommen, nachdem er in einer „Kentucky Fried Chicken“-Filiale randaliert und zwei Kassierer angegriffen hatte. 

Wie dem Bundespolizei berichtet, hatte der betrunkene Randalierer gegen 18.30 Uhr in Begleitung eines...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen