Gewinner des Tages

redaktion@spot-on-news.de (dmr/spot)
Nicole Kidman führt Cannes-Line-up an

Nicole Kidman (49, "The Hours - Von Ewigkeit zu Ewigkeit") ist gleich in vier Filmen vertreten, die auf dem Cannes Film Festival nächsten Monat gezeigt werden. Das berichtete unter anderem die britische Website "BBC News". Somit führt sie nicht nur das Line-Up an, die Chancen stehen auch gut, die "Goldene Palme" zu gewinnen. Denn zwei Filme mit ihr sind dafür nominiert: "The Beguiled", zu Deutsch "Der Getäuschte" und "The Killing of a Sacred Deer", zu Deutsch "Das Töten eines heiligen Hirsches".

Neben Awards wie dem "Großen Preis der Jury" oder "Beste Regie" gilt die "Goldene Palme" als die wichtigste Auszeichnung des Festivals. Sie wird jährlich für den besten Langfilm im offiziellen Wettbewerb prämiert. Letztes Jahr gewann der Film "Ich, Daniel Blake" von Regisseur Ken Loach (80). Das Cannes Film Festival findet dieses Jahr vom 17. bis 28. Mai statt.

Foto(s): Tinseltown / Shutterstock.com

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen