Gewinner des Tages

Céline Dion hat für den Film "Die Schöne und das Biest" den Song "How Does A Moment Last Forever" beigesteuert

Céline Dion (48, "Let's Talk About Love") hat den Nachwuchstalenten der US-Show "The Voice" einen Rat ihres verstorbenen Mannes mit auf den Weg gegeben. "Mein Mann ist immer bei mir. Er sagte: 'Du kannst nicht die ganze Zeit gut sein. Aber du solltest gut sein, wenn es Zeit ist.'" Das erzählte sie laut "Entertainment Tonight" in einem Interview mit NBC.

Dion ist Mentorin des Teams von Sängerin Gwen Stefani (47, "Hollaback Girl") bei "The Voice" und steht den Sängern und Sängerinnen mit Rat und Tat zur Seite. 1994 hatte die "My Heart Will Go On"-Sängerin ihren Manager René Angélil, mit dem sie die Söhne René-Charles (16), Nelson (6) und Eddy (6) hat, geheiratet. Im Januar 2016 erlag Angélil einem Krebsleiden.

Foto(s): Tinseltown / Shutterstock.com

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen