Gigantischer Komplex in Hamburgs HafenCity: Diese Hotels ziehen ins Überseequartier

Es wird ein gigantischer Komplex, die ersten Arbeiten laufen schon. Im südlichen Überseequartier entstehen ein riesiges Einkaufszentrum, 40 Lokale, 650 Wohnungen und Büros für 4000 Mitarbeiter für insgesamt eine Milliarde Euro. Außerdem sind drei Hotels des Konzerns Accor geplant. Nun hat der Investor seine Pläne dafür vorgestellt. 

Den besten Elbblick werden die Gäste des Pullman-Hotels genießen. Die Unterkunft der Premium-Marke zieht mit mehr als 250 Zimmern in das geplante Cruise Center – ein ganz besonderer Bau, entworfen vom französischen Architekten Christian de Portzamparc. Geplant sind dort Bäume rund...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo