Glückspilz aus Rheinland-Pfalz gewinnt 12,6 Millionen Euro im Lotto

·Lesedauer: 1 Min.
Euroscheine (AFP/INA FASSBENDER)

Ein Glückspilz aus Rheinland-Pfalz hat beim Lottospielen mehr als zwölf Millionen Euro gewonnen. Wie die Westdeutsche Lotterie mitteilte, gewann ein Teilnehmer oder eine Teilnehmerin der europäischen Lotterie Eurojackpot bei der Ziehung an Heiligabend exakt 12.664.043 Euro. Das Los aus Rheinland-Pfalz hatte demnach als einziges die richtigen Gewinnzahlen 3, 17, 21, 35, 42 und die Eurozahlen 8 und 9.

Erst in der vergangenen Woche hatte ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen mehr als 70 Millionen Euro gewonnen. Die erste Ziehung der europäischen Lotterie Eurojackpot fand am 23. März 2012 in Helsinki statt. Inzwischen nehmen 18 Länder mit insgesamt 33 staatlichen Lotteriegesellschaften an dem Gewinnspiel teil.

isd

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.