Gladbacher Dahoud wechselt zu Borussia Dortmund

Mahmoud Dahoud geht von Borussia Gladbach zu Borussia Dortmund. Foto: Marius Becker

Fußballprofi Mahmoud Dahoud wechselt zur kommenden Saison von Borussia Mönchengladbach zu Borussia Dortmund. Dies teilten die beiden Bundesligavereine mit.

Dem Vernehmen nach hat der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler eine Ausstiegsklausel in Höhe von zehn Millionen Euro. Die Clubs machten über die Ablösesumme keine Angaben. Der U21-Nationalspieler spielt seit 2010 in Mönchengladbach und bestritt insgesamt 52 Bundesligabegegnungen.

Mitteilung Dortmund

Mitteilung Gladbach

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen