Glastonbury: 3.000 Konzerte zum 50-jährigen Jubiläum

Glastonbury: 3.000 Konzerte zum 50-jährigen Jubiläum

Das legendäre Glastonbury Festival in Südwestengland findet zum ersten Mal seit drei Jahren wieder statt. 3.000 Konzerte sind zum 50-jährigen Jubiläum geplant.

Rund 200 000 Besucher erwartet, die Billie Eilish, Diana Ross, Kendrick Lamar und Paul McCartney sehen wollen. McCartneys Auftritt am Wochenende macht ihn mit 80 Jahren zum ältesten Solo-Auftritt des Festivals.

Die Festivalbesucher standen bereits am frühen Mittwoch vor den Toren von Worthy Farm in Somerset an. Viele hatten Schwierigkeiten, auf das Gelände zu gelangen, da das Festival mit dem größten Bahnstreik zusammenfällt, den Großbritannien seit Jahrzehnten erlebt hat.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.