Globales Schlemmen

11. Februar 2013
"Jacob Joins" präsentiert ausgefallene Rezepte
"Jacob Joins" präsentiert ausgefallene Rezepte. Quelle:www.jacobjoins.com

Wie speist man wohl in Taiwan? Und welche Gerichte kommen in Indien oder Peru auf den Tisch? Die außergewöhnliche Rezeptsammlung "Jacob Joins" (www.jacobjoins.com) lädt zu einem kulinarischen Trip rund um den Globus ein. Hobbyköche aus aller Welt sind aufgefordert, ihre Rezepte auf der Website zu veröffentlichen. Auf einer Weltkarte ist ersichtlich, wer bereits seine Küchengeheimnisse geteilt hat: Ernesto aus Peru präsentiert beispielsweise eine geschichtete Speise aus Thunfisch und Kartoffeln. Moses aus Indien erklärt sein "Aloo Khe Parata", und Wei-Ju aus Taiwan macht Appetit auf ihr Schweinefleisch mit Reis. Das kurioseste Essen stammt allerdings aus Australien: Hier genießen David und Helmut regelmäßig "Geschnetzeltes with mashed potatoes".

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen