GoT-Star Emilia Clarke trifft Fußball-Legende

Wenn eine Fußball-Legende auf einem Konzert zufällig auf die Mutter der Drachen trifft, stellt sich heraus: Beide sind Fans derselben Band. In diesem Fall waren die Bandanhänger David Beckham und Emilia Clarke. Das überraschende Treffen hielten sie auf Instagram fest.

Emilia Clarke ist ein großer Fan der Rockband Fleetwood Mac. (Bild: Getty Images)

Fleetwood Mac wurde in den 70ern gegründet und ist eine der international erfolgreichsten Rockbands. Als die Gruppe in San Francisco spielte, trafen backstage zwei Fans aufeinander, die ebenso berühmt sind, wie die Band: David Beckham und Emilia Clarke.

“American Horror Story”: Von diesen Film-Klassikern wurde die Serie inspiriert

Schnappschüsse auf Instagram

Für die beiden war es wohl nicht das erste Aufeinandertreffen, wie Beckham zu dem Schnappschuss auf Instagram schreibt: "Ich war wieder einmal begeistert davon, der 'Mutter der Drachen' zu begegnen..." Da ist wohl jemand ein heimlicher GoT-Anhänger...

Auch für Clarke war es ein gelungener Abend, da sie anscheinend ein sehr großer Fan der  Fleetwood Mac Lead-Sängerin Stevie Nicks ist, wie sie ihrerseits zu einem Bild auf Instagram schreibt:

“Vielen Dank David Beckham, dass du den bisher besten Moment meines Lebens festgehalten hast.“

Nur fair, wenn man bedenkt, für wie viele großartige und spannende Momente Emilia Clarke als Mutter der Drachen selbst gesorgt hat. Wer sich die noch mal in Erinnerung rufen möchte: Zu sehen gibt es die Staffeln im Stream auf Sky Ticket.