Grünen feiern Gründung vor 40 Jahre - Bündnis90 entstand vor 30 Jahren

Trittin: Grüne können auch Kanzler stellen

Die Grünen feiern am Freitag (18.00 Uhr) in Berlin ihre Gründung vor 40 Jahren. Zugleich erinnert die Partei dabei an die Bildung von Bündnis90 vor 30 Jahren. Hauptredner der Veranstaltung wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sein. Teilnehmen wird neben den beiden Vorsitzenden Annalena Baerbock und Robert Habeck auch die Spitze der Bundestagsfraktion. Außerdem werden frühere Grünen-Politiker wie Ex-Außenminister Joschka Fischer erwartet.

Im Januar 1980 gründete sich aus den damaligen Umwelt-, Friedens- und Frauenbewegungen heraus in Karlsruhe die Bundespartei der Grünen. Im Februar 1990 bildete sich in der DDR wenige Monate vor deren Ende das Bündnis90, ein Zusammenschluss mehrerer Oppositionsgruppen. Erst 1993 entstand die gesamtdeutsche Partei Bündnis90/Die Grünen.