Grünen wollen Entlastung von Alleinerziehenden durch Reform des Unterhaltsrechts

Die Grünen haben die Bundesregierung dazu aufgerufen, die Alleinerziehenden in Deutschland durch eine Reform des Unterhaltsrechts zu entlasten. Wie die "Südwest Presse" am Freitag berichtete, fordern mehrere grüne Bundes- und Landespolitiker, dass zahlungspflichtige Elternteile beim Unterhalt "automatisch herangezogen werden" sollen. Das Finanzamt solle den gerichtlich festgelegten Unterhalt monatlich automatisch beim Zahlungspflichtigen einziehen und ihn an den Alleinerziehenden-Haushalt überweisen, heißt es in dem Bericht.