Grillfest der Superlative: Wenn 20.000 Kilo Fleisch brutzeln

Die Stadt Parauapebas im nordbrasilianischen Bundesstaat Pará hat am 10. Mai ihr 34-jähriges Bestehen gefeiert.

Aus diesem Anlass wurde das nach städtischen Angaben "größte Grillfest" der Welt veranstaltet. Dabei seien 20.000 Kilogramm Fleisch verbraten worden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.