Großeinsatz in Hamburg: In diesem Haus brennt es immer wieder

Hamburgs Rettungskräfte haben momentan wirklich alle Hände voll zu tun. Neben diversen Einsätzen zu Corona-Verdachtsfällen, musste die Feuerwehr am Samstagnachmittag zu einen Dachstuhlbrand in Dulsberg ausrücken.

Gegen 14.50 Uhr stand plöztlich eine dicke Qualmsäule über einem Wohnhaus an der Mülhäuser Straße. Als der alarmierte Löschzug...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo