Großeinsatz in Hamburg: Feuer im Altenheim – mehrere Senioren verletzt

Großalarm in einer Seniorenwohnanlage in Iserbrook: Am Dienstagnachmittag ist dort ein Brand in einem der Zimmer ausgebrochen. Die Feuerwehr löste die dritte Alarmstufe aus. Vier Bewohner wurden zum Teil schwer verletzt.

Gegen 17.20 Uhr begannen die Rauchmelder in der Seniorenwohnanlage „Rosenhof“ zu schrillen. Zeitgleich lief der Alarm über die interne Brandmeldeanlage auch in der Einsatzzentrale der Feuerwehr auf. Als der...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo