Werbung
Die in diesem Yahoo-Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Shopping-Autoren und -Autorinnen ausgewählt. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links im Artikel tätigen, erhalten wir eine Provision. Preise und Verfügbarkeit können sich ändern.

Grundausstattung fürs Wandern: Was du alles brauchst

Wandern ist ein unkompliziertes, und vor allem günstiges Hobby, das immer beliebter wird. Doch auch als Anfänger sollte man sich Gedanken über die richtige Ausrüstung und eine gewisse Grundausstattung machen. Neben den passenden Wanderschuhen und einem geeigneten Rucksack, sollten auch die richtige Bekleidung und weitere wichtige Utensilien nicht fehlen. Ein Shopping-Ratgeber für Wander-Neulinge.

Beim Wandern sollte man eine gewisse Grundausstattung immer dabei haben (Symbolbild: Getty Images)
Beim Wandern sollte man eine gewisse Grundausstattung immer dabei haben (Symbolbild: Getty Images)

Wandern ist des Müllers Lust ... und in letzter Zeit auch die der Bürokauffrau, der Anwältin oder der Ärztin. Denn beim Wandern kann man sich beim Aufstieg so richtig auspowern und am Ziel dann schön die Seele baumeln lassen – und im Idealfall auch noch einen herrlichen Ausblick genießen. Doch die riesige Auswahl an Ausrüstung in Outdoor-Geschäften kann den unerfahrenen Wanderer schnell überfordern. Wir verraten dir, worauf du achten musst und welche Dinge du auf alle Fälle dabei haben solltest.

Grundausstattung fürs Wandern: Das muss unbedingt mit

Ein Rucksack gehört zur Grundausstattung eines jeden Wanderers, auch wenn er am Anfang vielleicht etwas sperrig erscheint. Er ist ein unverzichtbares Hilfsmittel, das Platz für wichtige Gegenstände wie Erste-Hilfe-Set, Trinkflasche, Handy, Verpflegung und Wanderkarten bietet, die du im Notfall immer griffbereit haben solltest.

Falls du einen Tag lang unterwegs bist, solltest du einen Rucksack kaufen, der etwa 25 bis 30 Liter fasst. Wie Stefan Winter, Experte für Breitensport beim Deutschen Alpenverein (DAV), gegenüber Travelbook erklärt, sollte der Rucksack am Rücken atmungsaktiv sein und gut zur Körperform passen.

-34%: VAUDE Wanderrucksack für 111,96 statt 170 Euro

(Bild: Amazon)
(Bild: Amazon)

VAUDE Wanderrucksack für 111,96 statt 170 €

Dieser VAUDE Rucksack ist der ideale Begleiter für Wandertouren, denn er sorgt dank ErgoShape-Schultergurte, verstellbarer Rückenlänge und gepolsterter Hüftflügel für ein angenehmes Tragegefühl. Der sportliche Wanderrucksack mit Rückenbelüftung eignet sich für anspruchsvolle Tagestouren und bietet mit 36+6 Litern ausreichend Platz.

Verpflegung ist ebenfalls ein Muss, egal wie kurz die Tour zu sein scheint. Denn man kann nie vorhersehen, ob die Wanderung doch länger dauern wird als geplant. Vielleicht zieht ein Sturm auf und du musst irgendwo unterkommen, da solltest du zumindest an ein paar Nüsse oder Proteinriegel denken, die leicht sind und wenig Platz im Rucksack einnehmen. Doch das Wichtigste ist eine große Trinkflasche mit Wasser, die zwar etwas schwerer ist, aber auf keinen Fall vernachlässigt werden sollte. Der Körper benötigt beim Wandern viel Flüssigkeit, besonders bei warmem Wetter.

DHDL Staffel 13, Folge 5: Homb - Rucksack und Tragehilfe für Kinder in einem

Eine Regenjacke sollte auch immer mit dabei sein, da das Wetter in den Bergen schnell umschlagen kann. Zudem empfiehlt sich auch Wechselkleidung oder eine Fleecejacke, um nach dem Gipfelanstieg nicht auszukühlen und Erkältungen vorzubeugen.

-33%: Wanderjacke für 59,99 statt 89,99 Euro

(Bild: Decathlon)
(Bild: Decathlon)

Wanderjacke für 59,99 statt 89,99 €

Nimmt es mit Wind und Wetter auf! Diese Wanderjacke schützt dich auf deiner Wanderung vor Regen und Wind. Sie ist wasserdicht und atmungsaktiv. Dank der knalligen Farbe sorgt sie auch bei miesem Wetter für sonnige Stimmung.

Wandern ja, aber mit den richtigen Wanderschuhen!

Wer nicht gleich nach ein paar Metern wieder umkehren möchte, sollte auch auf das richtige Schuhwerk achten. Denn, was gibt es Schlimmeres, als einen Schuh, der drückt und im schlimmsten Fall Blasen (und Schmerzen!) hinterlässt? Bei den Schuhen solltest du ebenso wie beim Rucksack nicht sparen und auf Qualität achten.

Wanderschuhe sind ein Muss für jeden Wander-Neuling, da sie den Fuß stützen und für guten Halt sorgen. Im unwegsamen Gelände sind sie besonders wichtig, um Verletzungen durch Umknicken zu vermeiden. Ein fester Wanderschuh mit Knöchelstütze bietet hier optimalen Schutz. Es gibt verschiedene Schuhmodelle für verschiedene Wanderrouten und -vorlieben. Für leichtere Wanderungen reicht ein leichterer Schuh mit gutem Profil aus, während für Klettersteige ein Schuh mit fester Sohle und für Hochgebirgstouren ein wasserdichter und steigeisenfester Wanderstiefel empfohlen wird.

Phantom Trail Mid Waterproof Hiking Boots für 179 Euro

(Bild: Revolution Race)
(Bild: Revolution Race)

Phantom Trail Hiking Boots für 179 €

Der Phantom Trail Mid Waterproof ist ein super vielseitiger Schuh für Wanderungen und vieles mehr. Er kombiniert die Flexibilität eines Trailrunning-Schuhs mit der Stabilität eines Wanderschuhs und ist sogar wasserdicht! Mit asymmetrisch verstärkten Zehen, einer steifen Fersen- und Knöchelstütze und seitlichen Schutzeinsätzen für Strapazierfähigkeit ist dieser leichte Wanderschuh für alles gerüstet. Und für extra Komfort bei langen Wanderungen gibt es einen großzügigen Zehenbereich. Dank der Innovation Soles Technology und der High-Comp EVA in Kombination mit R-Gummimischung bietet der Schuh eine hervorragende Dämpfung und Halt auf verschiedenen Untergründen wie Schotter, Stein und Gras.

Praktisches Tool für unterwegs: Reifenheber fürs Fahrrad

Wer nicht nur für ein, zwei Stunden, sondern den ganzen Tag beim Wandern unterwegs ist, wird sich ebenfalls dankbar zeigen, wenn er eine Wanderhose mit im Gepäck hat.

-25%: Wanderhose Zip-Off-Hose für 29,99 statt 39,99 €

(Bild: Decathlon)
(Bild: Decathlon)

Wanderhose Zip-Off-Hose für 29,99 statt 39,99 €

Bei Regen an, bei Sonne aus! Diese Zip-Off-Hose wurde für das regelmäßige Wandern in den Bergen entwickelt. Dank des Reißverschlusses am Hosenbein verwandelt sich diese Wanderhose bei Sonnenschein im Handumdrehen in Wandershorts. Bei Regen und Wind lässt du sie einfach in voller Länge. Ideal für wechselhafte Wetterverhältnisse beim Wandern! Die Hose ist leicht, dehnbar und bietet maximalen Komfort.

Wandern ist auch wetterabhängig – aber nicht nur!

Beim Wandern durch Wälder und höhere Lagen ist die Sonne trotz kühlerer Luft und bewölktem Himmel nicht zu unterschätzen. Daher gehören Sonnencreme, eine Kopfbedeckung und eine gute Sonnenbrille zur Grundausstattung.

Wander-Anfänger denken auch oft, dass Mütze und Handschuhe nur was für den Winter sind und im Sommer nicht gebraucht werden. Aber Vorsicht! Wenn man in den Bergen unterwegs ist, kann es auch im Sommer schneien und da ist man dann dankbar für warme Accessoires, die nur wenig Platz im Rucksack einnehmen, dir dafür aber eiskalte Hände und Ohren ersparen. Wer nur im Schwarzwald wandert, kann zur warmen Jahreszeit natürlich auf Mütze und Handschuhe verzichten.

Wandern mit digitalen Geräten – was, wenn der Akku leer ist?

Dein Handy solltest du natürlich ebenfalls mit einpacken, doch bei Wanderungen ist es keine gute Idee, sich darauf zu verlassen, da es schnell mal den Geist aufgeben kann. Außerdem gibt es oft keinen oder nur schlechten Empfang, was die Verwendung von Online-Karten schwierig macht. Deshalb ist es ratsam, eine Wanderkarte im Maßstab 1:25 000 dabei zu haben, egal ob du in den Alpen oder im Mittelgebirge unterwegs bist.

Vor allem an Wegkreuzungen kann es hilfreich sein, die Karte zu Rate zu ziehen, um zu entscheiden, ob du nach links oder doch eher geradeaus weitergehen solltest. Die Karte bietet zudem einen guten Überblick über die Geländesituation und zeigt, wie steil der Weg ist. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann zusätzlich ein GPS-Gerät einpacken.

Wanderkarte 1:25 000 Blumberg für 8,50 €

(Bild: Amazon)
(Bild: Amazon)

Wanderkarte 1:25 000 Blumberg für 8,50 €

Die Wanderkarte für dieses Gebiet enthält alle Wanderwege des Schwarzwaldvereins und zertifizierte Erlebniswege des Deutschen Wanderverbands mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Auch die Qualitätswege wie der "Schluchtensteig“ und der "Krottenbachtal“ sind auf der Karte zu finden. Premiumwege wie der "Hewensteig“, die "Rötenbachschlucht“ und die "Gauchachschlucht“ sind ebenfalls abgebildet und bieten schöne Aussichten.

Wandern: Für den Notfall gerüstet

Damit du im Notfall Hilfe rufen kannst, falls du doch irgendwo umknickst und nicht mehr laufen kannst, solltest du dein Handy immer mit im Gepäck haben – voll aufgeladen versteht sich! Doch auch hier gilt wie bei der Wanderkarte: Was wenn doch mal der Akku leer ist? Auch bei kurzen und einfachen Wandertouren solltest du niemals auf ein Erste-Hilfe-Set verzichten. Da Wanderungen oft abgelegen und in unebenem Gelände stattfinden, ist es besser, vorbereitet zu sein.

Eine kleine Schramme oder ein Kratzer können schnell passieren, aber es ist wichtig, dass die Wunde gereinigt wird, um Entzündungen zu vermeiden. Wenn es zu einer schwereren Verletzung kommt und du nicht mehr laufen kannst, ist eine Rettungsdecke unerlässlich, um den Körper vor Auskühlung zu schützen.

Mini Erste Hilfe Set für 8,69 Euro

(Bild: Amazon)
(Bild: Amazon)

Mini Erste Hilfe Set für 8,69 €

Diese Mini Erste Hilfe Set ist perfekt für unterwegs, vor allem beim Wandern oder auf Reisen. Trotz seiner kompakten Größe enthält es alle wichtigen Materialien und Verbandstoffe für den Notfall, darunter auch Pflaster und Wundkompressen. Es nimmt nicht viel Platz ein und ist immer griffbereit, wenn du es brauchst.

Wenn du regelmäßig Medikamente einnimmst, solltest du auch daran denken! Eine Medikamente-Box-to-Go bietet Platz für alle Tabletten, die du an dem Tag benötigst.

Praktische Medikamente-Box für unterwegs - die wichtigsten Tabletten immer dabei

Wander-Experte Winter verriet Travelbook, auf welches Utensil Wander-Anfänger ebenfalls nicht verzichten sollten: nämlich Wanderstöcke. Denn die entlasten besonders beim Abstieg auf steilen Wegen die Kniegelenke. Außerdem bieten sie auf feuchten Wegen mit Wurzeln und Steinen zusätzlichen Halt.

Wanderstock für 7,99 Euro

(Bild: Decathlon)
(Bild: Decathlon)

Wanderstock für 7,99 €

Mit diesem preisgünstigen Wanderstock bist du bei deinen Ausflügen in die Natur sicher und bequem unterwegs. Das Push-Pin-Verstellsystem ist super einfach zu bedienen und sorgt für eine optimale Einstellung per Knopfdruck.

Noch ein Tipp zum Schluss: Wanderanfänger sollten mit einfachen Wanderungen beginnen. Diese sind durch breite, nicht zu steile Wege gekennzeichnet und bieten keine exponierten Stellen. Leichte Wanderwege sind blau markiert, jedoch gibt es Unterschiede in Länge und Schwierigkeitsgrad. Ein Wanderführer kann bei Unsicherheiten helfen. Wichtig ist, langsam zu beginnen und genügend Kraftreserven für den Abstieg zu behalten. Damit du den schönen Ausblick umso mehr genießen kannst!