Höcke tritt im dritten Wahlgang bei Thüringer Ministerpräsidentenwahl nicht an

Der Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke tritt bei der Ministerpräsidentenwahl im dritten Wahlgang nicht mehr an. Das teilte die AfD vor der Abstimmung der Landtagspräsidentin Birgit Keller (Linke) mit. Damit ist der Linkspolitiker Bodo Ramelow der einzige Kandidat im dritten Wahlgang.