Haben Ewan McGregor und Mary Elizabeth Winstead schon geheiratet?

·Lesedauer: 1 Min.
Ewan McGregor und Mary Elizabeth Winstead sind seit 2017 ein Paar. (Bild: imago images/ZUMA Wire)
Ewan McGregor und Mary Elizabeth Winstead sind seit 2017 ein Paar. (Bild: imago images/ZUMA Wire)

Ewan McGregor (51) und Mary Elizabeth Winstead (37) sollen den Bund der Ehe eingegangen sein. Wie ein nicht näher genannter Insider dem "People"-Magazin verraten haben soll, haben die beiden angeblich am Wochenende geheiratet. Demnach sei es "eine kleine Hochzeit für die Familie und enge Freunde" gewesen. Die "schöne und fröhliche" Zeremonie soll draußen stattgefunden haben. Gerüchte über die angeblich geplante Hochzeit hatte es schon in der vergangenen Woche gegeben.

McGregor und Winstead sind seit 2017 ein Paar

Der schottische Schauspieler Ewan McGregor und seine US-amerikanische Kollegin Mary Elizabeth Winstead standen 2016 für die dritte Staffel der Fernsehserie "Fargo" gemeinsam vor der Kamera und sind seit 2017 ein Paar. Im Juni 2021 bekamen die beiden ihr erstes gemeinsames Kind: Sohn Laurie.

McGregor war von 1995 bis 2020 mit Eve Mavrakis (55) verheiratet und ab 2017 getrennt. Aus dieser Ehe stammen vier Töchter: Clara (26), Esther (20), Jamyan (20) und Anouk (11).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.