Hai-Video auf TikTok: Ist hier ein Megalodon zu sehen?

·Freier Autor
·Lesedauer: 2 Min.

Ein TikTok-Video zeigt einen gigantischen Hai neben einem Segelboot. Und jetzt spekuliert das Netz darüber, ob es sich um den mythenumwobenen Megalodon handeln könnte.

Illustration eines Megalodon im Vergleich zu einem Weißen Hai. (Illustration: Getty)
Illustration eines Megalodon im Vergleich zu einem Weißen Hai. (Illustration: Getty)

Normalerweise postet der Musiker Alex Albrecht kurze Videos von seinen neuesten Songs auf der Social Media Plattform TikTok. Damit erreicht er immerhin 81.000 Follower. Doch mit seinem neuesten Video ist ihm ein viraler Hit gelungen, allerdings ganz ohne Musik. 

Mit einer Segeltour war Albrecht für sechs Wochen auf dem Atlantik unterwegs. Dabei gelangen ihm Filmaufnahmen von einem legendären Raubfisch. Vom Mast des Segelschiffes nahm Albrecht ein kurzes Video auf, dass die unheimliche Begegnung zeigt. Direkt neben dem Schiff sind die Umrisse eines unglaublich großen Haifischs zu sehen. Dementsprechend schockiert sind die Äußerungen der Besatzung. Schrille Schreie und "Oh mein Gott" ist zu hören oder auch ein etwas deftigeres "Holy F—k" von Albrecht selbst. 

Fast 40 Millionen Views hat das Hai-Video inzwischen auf TikTok gesammelt. Und in den Kommentaren wird über den riesigen Hai spekuliert. Während sich viele User beim Betrachten vermutlich hauptsächlich gruselten und froh waren, sicher auf dem trockenen Land zu sitzen, vermuteten manche, es könne sich um eine Legende der Meere handeln. "Yup, das ist definitiv ein Megalodon," schrieb ein User in den Kommentaren. 

Lesen Sie auch: Niedliche Haie, berauschte Delfine - Eine Meeresbiologin gibt Einblicke in die geheimnisvolle Unterwasserwelt

Riesenraubtier oder Planktonfresser?

Dieser urzeitliche Riesenhai lebte vor Millionen von Jahren in den Ozeanen der Erde. Seine Zähne wurden vielfach gefunden und früher als Waffen oder Werkzeuge genutzt. Er soll 12 bis 18 Meter groß geworden und hauptsächlich auf Waljagd gegangen sein. Der gigantische Jäger war sogar schon Protagonist des Hollywood-Gruselschockers "Meg" aus dem Jahr 2018. Immer wieder wurde spekuliert, dass der Megalodon die Veränderungen der Weltmeere doch überlebt haben und noch in der Tiefsee unterwegs sein könnte.

Doch handelt es sich bei dem TikTok-Hai wirklich um ein Exemplar der prähistorischen Riesen? Einige User sind sich da nicht so sicher: "Das ist ein Riesenhai! Einer von nur drei Haien, die Plankton fressen und trotz seiner Größe völlig ungefährlich für Menschen." Nach dem Walhai sind Riesenhaie, wissenschaftlich Cetorhinus maximus, die zweitgrößten Fische der Welt und können bis zu zehn Meter lang werden und ein Gewicht von fünf Tonnen erreichen. Doch viele Nutzer zeigten sich trotz dieser Erklärung skeptisch: "Ich sag nur, dass niemand ausschließen kann, dass der Megalodon nicht existiert, wenn wir erst fünf Prozent des Ozeans erforscht haben." Ob Megalodon oder "nur" Riesenhai: Denkwürdig war die Begegnung auf dem Atlantik für die Crew des Segelschiffes in jedem Fall.

Im Video: Unglaublich, aber wahr - Den Riesenhai aus "Meg" gab es wirklich