Ein halbes Jahr!: Beliebter Park in Hamburg gesperrt – doch es gibt eine gute Nachricht

Eine Kette ist um jedes Tor geschlungen – die Tür: verschlossen. An einem weiteren Parkeingang ist ein Schild mit der Aufschrift „Betreten der Baustelle verboten. Eltern haften für ihre Kinder“ angebracht. Und das an einem der bestbesuchten Parks in ganz Hamburg, dem Wohlers Park in Altona-Altstadt. Anwohner sind empört – doch ein Sprecher des Bezirksamtes Altona macht Hoffnung.

Anwohner in Altona sind empört. Eine Anwohnerin in der Nähe des Wohlers Parks schreibt der MOPO: „Am vergangenen Montag wurden alle...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo