Halle: Burghardt EM-Siebte über 60 m

Sprinterin Alexandra Burghardt hat bei der Hallen-EM in Istanbul ein ordentliches Ergebnis verbucht. Die Burghausenerin erreichte über 60 m das Finale und wurde dort in 7,24 Sekunden Siebte. Den Sieg sicherte sich Hallen-Weltmeisterin Mujinga Kambundji aus der Schweiz (7,00) vor der Polin Ewa Swoboda (7,09) und Daryll Neita aus Großbritannien (7,12).

Lisa Mayer, mit Burghardt Teil der Gold-Staffel bei den Europameisterschaften im vergangenen Sommer in München, verpasste in 7,27 Sekunden den Einzug ins Finale. 100-m-Europameisterin Gina Lückenkemper hatte ihre EM-Teilnahme abgesagt, um sich bereits auf die Freiluftsaison zu konzentrieren.

Die Entscheidung bei den Männern mit 100-m-Olympiasieger Marcell Jacobs (Italien) findet am Samstag (18.55 Uhr) statt.