Hamburg Cruise Days 2019: Auftakt mit Feuerwerk und 90er-Kult-Band

Ahoi! Von Freitag bis Sonntag wird der Hamburger Hafen zur Kulisse eines großen Schiffsspektakels: Die Hamburg Cruise Days 2019 stehen an! Was die Besucher beim siebten Kreuzfahrt-Event an diesem Wochenende erwartet? Hier das volle Programm!

Die Highlights der Hamburg Cruise Days 2019Die große Parade: Der Höhepunkt auf dem Wasser wird wieder die große Schiffs-Karawane am Samstagabend sein. Gegen 21.15 Uhr zieht eine Kolonne von erleuchteten Schiffen vom Hafen aus elbabwärts. Angeführt wird der Zug aus 20 Barkassen und Booten von der AIDAperla und den Hadag-Fähren. Es schippern außerdem die Kreuzfahrtschiffe Mein Schiff 4, MSC Preziosa, Europa, World Explora mit. Und es gibt noch mehr Spektakel: Zwischen „König der Löwen“ und Blohm + Voss wird ein Feuerwerk hinter der Paraden-Flotte gestartet. Wer nicht live dabei sein kann, kann die Parade wie in den vergangenen Jahren live im NDR verfolgen.Laser, Licht und Hafenklänge: Ein neuer Höhepunkt in diesem Jahr ist die Inszenierung der Costa Mediterranea am Freitagabend. Ab 21.45 Uhr wird der Auftritt des Kreuzfahrtriesen der Costa Cruises mit spektakulären Licht- und Laserinszenierungen in Szene gesetzt und von einer sphärischen Soundkulisse untermalt.Blue Port: Als Teil der Cruise Days erstrahlt der Hamburger Hafen noch bis 15. September in blauem Licht. Gebäude, Brücken, Kräne, Kais und Schiffe am  werden in Licht-Kunstwerke verwandelt. Die Installation des Künstlers Michael Batz ist immer wieder sehenswert, auch wenn sie in diesem Jahr für viel Wirbel in den sozialen Medien sorgte.

Auch musikalisch haben die Cruise Days einiges zu bieten. Auf zwei Bühnen sorgen verschiedene Künstler von Freitag bis Sonntag für gute Stimmung.

Höhepunkte der Musik-Bühne am Fischmarkt

Die große Showbühne am Fischmarkt in der Hafenstraße wird von Rock Antenne Hamburg präsentiert. Die Highlights auf dieser...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo