In Hamburg: Mann will Mercedes verkaufen – mit gefälschten Papieren

Die Polizei Hamburg hat am vergangenen Freitag einen Mann am Schiffbeker Weg (Billstedt) festgenommen, der offenbar ein Auto verkaufen wollte, das ihm gar nicht gehörte.

Über eine Verkaufsplattform im Internet bot der 30-Jährige einen Mercedes Vito an. Offenbar zu guten Konditionen. Ein 41 Jahre alter Mann zeigte Interesse an dem...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo