In Hamburg: Polizei filzt Häuser und Kleinwagen – es geht um Drogen

Ermittler der Hamburger Polizei haben am Donnerstagmorgen mindestens zwei Hauseingänge am Stellinger Weg betreten und Wohnungen durchsucht. Eine Person musste offenbar mit zur nächsten Wache. Bei dem Einsatz ging es um Drogen, wie die Polizei auf MOPO-Nachfrage bestätigte....Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo