In Hamburg: Bei Rot: Rentner fährt mit Auto Frauen an – Krankenhaus

An der Rennbahnstraße in Hamburg sind am Dienstagmittag zwei Fußgängerinnen angefahren und in Kliniken gebracht worden. Am Lenker des Opels saß ein Rentner. Laut Polizei war der Fahrer gegen 11.30 Uhr in Richtung Wandsbek unterwegs. Auf Höhe des Tribünenwegs soll der Rentner bei Rot gefahren sein und zwei Frauen (46 und 69)...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo