„Hamburg, was tust du?“: Lebensretter-Demo am Hauptbahnhof

„Hamburg, was tust du?" Unter diesem Motto findet Freitag um 17 Uhr am Hauptbahnhof eine Kundgebung für die Rechte von Geflüchteten und Migranten statt. Die Initiative „Seenotrettung“ appelliert dabei an den Senat, die zwei Rettungsschiffe „Open Arms“ und „Ocean Viking“ mit mehr als 500 Geretteten in den Hamburger Hafen einfahren zu lassen.

Gemeinsam...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo