Hamburger Hochbahn: Corona-Krise: Mieter können Stundung beantragen

Aufgrund der angeordneten Schließungen von Geschäften ist der Umsatz drastisch zurückgegangen. Die Mieten zu zahlen, fällt vielen Einzelhändlern daher schwer. Gewerbemieter der Hamburger Hochbahn können sich nun über eine kleine Erleichterung freuen:  Sie können  eine Stundung der Mieten beantragen.

Die Mieter der Hamburger Hochbahn können ab sofort einen Aufschub der Gebäude- und Grundstücksmieten für die Monate April, Mai und Juni...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo