Auf Hamburger Kreuzfahrtschiff: Corona-Alarm! Mehrere Passagiere positiv getestet

Corona-Alarm auf der „Mein Schiff 2”: Nach vier positiven Corona-Fällen an Bord des Kreuzfahrtschiffes sind mehrere Passagiere und Crewmitglieder auf Gran Canaria in Quarantäne. Die Gäste seien am Ende der Reise in der vergangenen Woche positiv auf Covid-19 getestet worden, sagte eine Sprecherin der Hamburger Reederei Tui Cruises. „Die vier Personen wurden umgehend an Bord isoliert und an Land in eine Quarantäne-Unterkunft gebracht.“ Zudem seien neun Gäste und elf...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo