Hamburger Mordkommission ermittelt: Streit eskaliert – Polizei nimmt Mann (43) fest

Nach einem Streit soll ein 43-Jähriger am Donnerstagabend in einer Wohnung in Neugraben-Fischbek auf einen Mann (65) eingeschlagen haben. Weil der 65-Jährige bei der Attacke schwer verletzt wurde, ermittelt nun sogar die Mordkommission.

Am Donnerstag kommt es um 22.15 Uhr in einer Wohnung...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo