Auf Hamburgs Crash-Meile: Rentnerin (81) rast rückwärts in Juwelier-Geschäft

Die Unfallserie in der beliebten Einkaufsmeile Waitzstraße nimmt kein Ende. Immer wieder kam es hier zu schweren Unfällen – meistens beim Ein- und Ausparken. Am Donnerstagmorgen hat es dort nun wieder gekracht. Immer wieder wird die Waitzstraße zur Crash-Meile. Allein in diesem Jahr gab es dort mehrere Unfälle – mit zum Teil sehr hohen Sachschaden. Ein Friseurgeschäft wurde gleich zwei Mal hintereinander in Mitleidenschaft gezogen. Unfallverursacher sind oft ältere Menschen, die beim Ein- oder Ausparken die Kontrolle über...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo