Handball: Füchse Berlin gegen SG Flensburg-Handewitt - Ticket & Ticker

Duell in der HBL: Am Sonntag (16. April) empfangen die Füchse Berlin die SG Flensburg-Handewitt. Alle Infos zu dem Spiel, Tickets & Liveticker.

Die Füchse Berlin bleiben dem Spitzentrio auf den Fersen. Der Hauptstadtklub gewann bei Balingen-Weilstetten mit 35:30 (19:15) und feierte den fünften Sieg in Serie. Rückraumspieler Steffen Fäth war mit sieben Toren erfolgreichster Füchse-Schütze.

"Trotz hartem Kampf hat es nicht zu zwei Punkten gereicht", haderte der 13-fache Torschütze des HBW Balingen Lars Friedrich. "Ich hatte immer das Gefühl wir sind dran, aber die Füchse sind zu stark, um so ein Spiel noch aus der Hand zu geben."

Jetzt geht es für die Berliner am Sonntag (16. April, 15:00 Uhr) gegen den Tabellenzweiten SG Flensburg-Handewitt. Das letzte Aufeinandertreffen beider Klubs im Dezember letzten Jahres entschieden die Flensburger mit 27:26 für sich.

Füchse fordern eine Revanche

Tickets für das Spiel der Füchse

Tickets für das Heimspiel können online auf der Füchse-Internetseite erworben werden oder in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Für das Spiel am Sonntag (16. April) um 15.00 Uhr in der Max-Schmeling-Halle sind noch Karten erhältlich. Tickets kosten je nach Kategorie zwischen 12 und 40 Euro.

HBL-Liveticker der Berliner Morgenpost zum Spiel der Füchse

Für alle, die das Spiel nicht vor Ort mitverfolgen können, bietet die Berliner Morgenpost den Liveticker zur HBL. Verfolgen Sie das Spiel hautnahe und verpassen Sie kein Tor.

>>> Hier geht es zum Liveticker: Füchse Berlin vs. SG Flensburg-Handewitt

Hier erhalten Sie außerdem alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu den Füchsen Berlin

Lesen Sie mehr zum Thema Fü...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen