Hannover Messe eröffnet mit Fokus auf Industrie 4.0

Bundeswirtschaftsministerin Zypries (SPD) sieht vom G20-Gipfel ein wichtiges Signal für die deutsche Wirtschaft ausgehen. "Es gibt ein Signal für freien Handel und gegen Abschottung", sagte Zypries der "Bild am Sonntag"

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihre polnische Kollegin Beata Szydlo eröffnen am Sonntagabend (18.00 Uhr) die Hannover Messe. Partnerland der weltgrößten Industriemesse mit 6500 Ausstellern aus 70 Ländern ist in diesem Jahr Polen. An der Eröffnungsveranstaltung nimmt auch Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) teil. Die Messe mit dem Titel "Integrated Industry-Creating Value" steht unter dem Motto der digitalen Entwicklung in Richtung der sogenannten Industrie 4.0.

Zypries nimmt am Sonntag an der Eröffnungsveranstaltung der Messe teil und wird am Dienstag zu einem Rundgang auf der Hannover Messe erwartet. Offiziell für Besucher geöffnet ist die Messe von Montag bis Freitag.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen