Werbung

Hape Kerkelings Miniserie "Club Las Piranjas" lässt auf sich warten

Hape Kerkelings Miniserie "Club Las Piranjas" lässt auf sich warten

Hape Kerkelings (58) mit Spannung erwartete Serien-Fortsetzung "Club Las Piranjas" war eigentlich für den Winter 2022/2023 für RTL+ angekündigt, doch die Ausstrahlung lässt weiter auf sich warten. "Leider können wir Ihnen aktuell noch kein genaues Startdatum von 'Club Las Piranjas' mitteilen", erklärt eine RTL-Sprecherin auf Anfrage der Nachrichtenagentur spot on news. Gründe für die Verzögerung wurden nicht genannt.

Dreharbeiten auf Mauritius und in der Nähe von Köln

Die letzte Klappe für die RTL+-Serie fiel bereits im Juli 2022. Nach den Dreharbeiten auf Mauritius entstanden die letzten Szenen für die vierteilige Miniserie in der Nähe von Köln. In der Serien-Fortsetzung der gleichnamigen Kultkomödie von 1995 schlüpft Kerkeling erneut in die Hauptrolle des Animateurs Edwin Öttel. Angelika Milster (71) ist wieder als seine Kollegin Biggi Jakobs dabei, Judy Winter (79) als Clubdirektorin Dr. Renate Wenger.

Neu dazu stoßen unter anderem Ben Münchow (32) als Edwins Sohn Björn und Trang Le Hong (36) als Björns Verlobte Lani. Weitere Rollen spielen Cordula Stratmann (59), Benno Fürmann (51), Rick Kavanian (52) und Andrea Sawatzki (60).